kostet Benzin auch Zwei-Mark-Zehn…

Die Kraftstoffkosten für Gabelstapler betragen mehrere tausend Euro im Laufe eines typischen Einsatzzyklus. Bei intensiver Anwendung kommt schnell noch mehr zusammen. Bei den zunehmenden Kraftstoffpreisen führen selbst die kleinsten Verbesserungen in der Treibstoffeffizienz zu großen Ersparnissen – Geld, auf das kein Unternehmen verzichten kann.

Die Studie zeigt einen überraschend großen Unterschied zwischen den Kraftstoffverbrauchsangaben der Hersteller und den Zahlen von „realen“ Staplern.
Der Kraftstoffverbrauch ist eine Größe, die beim Kauf eines Staplers oft unberücksichtigt bleibt, tief vergraben in den Datenblättern des Herstellers. Und wenn die angegebenen Zahlen im Vergleich nicht gut aussehen, kann man es dem Verkäufer wohl kaum übel nehmen, wenn er nicht ausdrücklich darauf aufmerksam macht. Es gibt sogar Fälle, in denen der Kraftstoffverbrauch gar nicht angegeben wird.

Weiterlesen

MCFE will Werk in Holland schließen

almere

MCFE BV (Mitsubishi Caterpillar Forklift Europe BV), eine Tochtergesellschaft von MHI (Mitsubishi Heavy Industries Ltd), beabsichtigt die Umstrukturierung ihrer europäischen Produktionsstätte in Almere (Holland), um die Rentabilität zu verbessern. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsam von MCFE und MHI durchgeführten detaillierten Studie.

Weiterlesen

Wozu dies hier

Ein Stapler ist eine bessere Sackkarre, so wie ein Radlager eine bessere Schubkarre ist. Diese lange gehegte und in vielen Köpfen noch heute vorherrschende Definition ist längst Geschichte. Heute gewinnen diese Sackkarren Design-Wettbewerbe und sind viel tiefer in Produktionsprozesse eingebunden, als es ein banales Transportvehikel je sein könnte.

Weiterlesen