Jungheinrich: Innovationsführer bei intralogistischen Lösungen

Lagernavigation_E_0024_Internet_22332Das Hamburger Unternehmen stellt dem internationalen Fachpublikum auf der LogiMAT 2015 in Stuttgart intelligente, innovative Lösungen rund um den Einsatz von Flurförderzeugen in der Intralogistik vor.

Jungheinrich zeigt auf der 13. Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss – der LogiMAT (10. bis 12. Februar 2015) – gemäß dem Leitmotto der Messe „Intelligent vernetzen – Komplexität beherrschen“ seine Lösungskompetenz in der Intralogistik. In der „Staplerhalle 6“ (Stand 6B03/6C03) präsentiert das Hamburger Unternehmen auf über 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche seine gesamte Bandbreite an Flurförderzeugen und Intralogistiklösungen. „Als führender Anbieter in der Intralogistik nutzen wir die Messeplattform, um den internationalen Fachbesuchern unsere gesamte Lösungskompetenz zu präsentieren“, sagt Marcus Karst, Leiter Vertrieb Marketing bei Jungheinrich. „Wir zeigen der Fachwelt intelligente, innovative und nachhaltige Lösungen in der Intralogistik – vom einfachen Flurförderzeug über die Automatisierung bis hin zur Digitalisierung. Dies machen wir für die Besucher auf der Messe erlebbar!“

Weiterlesen

Yale: Roter Sitzgurt steigert Sicherheit

Yale_Roter SitzgurtUm die Sicherheit im Arbeitsalltag von Staplerfahrern zu erhöhen, hat Yale bei allen verbrennungsmotorischen Gabelstaplern mit einer Tragfähigkeit von einer bis neun Tonnen serienmäßig einen auffallend roten Sitzgurt eingeführt. Zudem ist optional für die gesamte Produktreihe eine Zündsperre erhältlich.

Jährlich verzeichnet die Flurförderzeug-Branche etwa 1.500 Unfälle mit Beteiligung von Gabelstaplern. Laut den neuesten Zahlen für 2011/12 der Health & Safety Executive (HSE) gingen in diesem Zeitraum 27 Millionen Arbeitstage aufgrund von Arbeitsunfällen und berufsbedingter Krankheiten verloren. Diese Statistik hat Yale zum Anlass genommen, um die Sicherheit beim Flurförderzeug-Einsatz zu verbessern.

Weiterlesen