Hubtex: Fit für die Industrie 4.0

Die Hubtex Maschinenbau GmbH stattet ihre Mehrwege-Stapler mit Elektroantrieb ab sofort mit einem neuen Bedienterminal aus. Der führende Hersteller von spezialgefertigten Flurförderzeugen, Seitenstaplern und Sondergeräten setzt mit der Weiterentwicklung des Hubtex Information Terminal (HIT2) seinen Weg in Richtung Industrie 4.0 konsequent fort. Das HIT3 verfügt über zahlreiche Funktionen, die die digitale Vernetzung der Fahrzeuge mit der gesamten Lagerinfrastruktur erleichtern. So deckt beispielsweise die lückenlose Dokumentation aller Betriebsdaten Optimierungspotenziale im Lager auf. Optional lassen sich auch verschiedene Assistenzsysteme, wie beispielsweise der Hubtex Load Manager für effizientere Lager- und Kommissionierprozesse, über das neue Bedienterminal steuern. 

Weiterlesen

Hyster: Ausstattungspakete für die Recyclingindustrie

Hyster Europe hat jetzt auch für die Staplerserie H2.0-3.5FT ein neues Ausstattungspaket für die Recyclingindustrie entwickelt, das die Gabelstapler vor Verunreinigungen schützt. Vor rund zwei Jahren führte der Flurförderzeugehersteller den so genannten Cool Truck bereits erfolgreich bei den Staplern für 4 bis 5,5 Tonnen ein.

Weiterlesen

Yale: Lithium-Ionen-Stapler zeigt Verbrennern, wo es langgeht

Yale Europe Materials Handling verstärkt sein Produktportfolio im Bereich der Elektrostapler mit einem neuen Gegengewichtstapler mit Lithium-Ionen-Batterie. Der neue Yale® ERP80VN mit einer Tragfähigkeit von acht Tonnen kann es mit verbrennungsmotorischen Staplern von Yale in dieser Tragfähigkeitsklasse spielend aufnehmen.

Weiterlesen

MCFE: Präzision trifft Zuverlässigkeit

BeladungDie Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design und Haptik. Dies erfordert nicht nur eine straffe Organisation und viel Mitarbeiter-Knowhow, sondern auch einen funktionierenden Fuhrpark und starke Partner.

Weiterlesen