Hubtex: Sicher in die Natureisbobbahn

In den Wintermonaten finden auf dem Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina pro Tag rund 60 Fahrten statt. Bislang übernahmen die Mitarbeiter die Beförderung der Bobs zwischen Lagerplatz und der Bobbahn. Um das Handling effizienter zu gestalten und die Mitarbeiter zu entlasten, setzt die Betriebsleitung der weltweit ältesten Bobbahn seit Dezember 2016 auf einen Elektro-Mehrwege-Seitenstapler MQ 30 von Hubtex.

Weiterlesen

Hubtex: Mehrwegestapler FluX ist bereit für die Industrie 4.0

1 Hubtex PM FluX Fernwartung FluX_PaletteDer neue Mehrwege-Gegengewichtsstapler FluX von Hubtex ist bei Kunden sehr beliebt: Die Anfragen für das Flurförderzeug zum Transport langer und sperriger Lasten liegen weit über den erwarteten Zahlen. Der platzsparende Elektro-Mehrwegestapler ist im Herbst 2016 am Markt gestartet und kombiniert die Vorteile eines Front- mit denen eines Seitenstaplers. Wie alle Fahrzeuge von Hubtex kann der FluX optional mit zahlreichen Assistenzsystemen ausgestattet werden. Dazu zählt seit neuestem auch eine Fernwartungssoftware, die den Wartungszustand der Geräte überwacht. Diese Predictive-Maintenance-Lösung sorgt für maximale Maschinenverfügbarkeit, minimiert Produktionsausfälle und bereitet den FluX auf seinen Einsatz im automatisierten Umfeld von Industrie 4.0 vor.

Weiterlesen

Hubtex: Kommissionierung mit Vakuum-System

Hubtex PM Vakuum-Kommissionieren Bild 2Der Transport von hochwertigen Plattenmaterialien erfordert maximale Präzision. Nur so stellen Händler sicher, dass die wertvollen Materialien beschädigungsfrei bei ihren Kunden ankommen. Die Entnahme der Holzplatten aus dem Regal und ihr Transport zur Verladung sind dabei besondere Gefahrenquellen. Um die Qualität der Dekore im Kommissionierprozess zu sichern, bietet Hubtex die Integration von Vakuum-Hebevorrichtungen in seine Kommissioniersysteme an. Damit werden die einzelnen Platten aus dem Regalfach einfach angesaugt. Neben Elektro-Mehrwege-Seitenstaplern stattet Hubtex auch seine Elektro-Zwei-Seiten-Kommissionierplattformen der Serie EZK mit dem System aus. Der Südtiroler Holzhändler Karl Pichler AG setzt eines dieser Sonderfahrzeuge bereits erfolgreich in seinem Lager ein.

Weiterlesen

Hubtex: Steigende Nachfrage nach Sonderfahrzeugen

Hans-Joachim Finger, Geschäftsführer Einkauf und Vertrieb bei Hubtex, präsentiert den Mehrwege-Gegengewichtsstapler FluX. Bild: Hupte

Hans-Joachim Finger, Geschäftsführer Einkauf und Vertrieb bei Hubtex, präsentiert den Mehrwege-Gegengewichtsstapler FluX. Bild: Hupte

Die Investition in die neue Produktionshalle am Standort Fulda zahlt sich für Hubtex bereits aus: Der international führende Hersteller von Flurförderzeugen für das Handling von langen, schweren und sperrigen Lasten verzeichnet eine immer weiter steigende Nachfrage nach seinen Fahrzeugen. Besonders der Bedarf an Sonderfahrzeugen mit Industrie-4.0-fähiger Ausstattung ist in vielen Bereichen deutlich gestiegen. Hubtex meistert diese Anforderungen mit zahlreichen Assistenzsystemen und wird für die Investitionen in die Produktentwicklung mit einem Umsatzwachstum belohnt.

Weiterlesen

CeMAT: Hubtex mit neuer Produktlinie

1 Hubtex PM CeMAT PreviewHubtex lüftet den Schleier: An Stand G02 auf dem Freigelände der diesjährigen CeMAT stellt der Seitenstapler-Hersteller erstmals ein Fahrzeug seiner neuen Produktreihe im Segment Mehrwege-Seitenstapler vor. Die Weltpremiere ist der Auftakt einer ganzen Serie von Präsentationen, bei denen im Laufe des Jahres sukzessive die gesamte neue Produktlinie gezeigt wird. Der umfangreiche Ausbau der Portfolios ist Teil der Wachstumsstrategie des Fuldaer Unternehmens.

Dreimal pro Messetag – jeweils um 10, 14 und 16 Uhr – enthüllt Hubtex den neuen Seitenstapler im Außenbereich des Messegeländes. Interessierte Fachbesucher sind eingeladen, sich das Fahrzeug genauer anzuschauen. Hubtex Geschäftsführer Hans-Joachim Finger und sein Vertriebsteam stehen im Rahmen der Enthüllung für Fragen und Informationen bereit. Der neue Hubtex-Stapler ist der erste einer neu entwickelten Produktreihe, die in den kommenden Monaten kontinuierlich der Öffentlichkeit präsentiert wird. Mit der Fahrzeuglinie treibt Hubtex seine Wachstumsstrategie weiter voran. „Wir möchten uns auf internationalen Märkten breiter aufstellen und unseren Status als Innovationsführer im Bereich Seitenstapler weiter festigen. Dazu ist die Diversifikation des Produktportfolios ein erster wichtiger Schritt“, erläutert Finger.