Yale: Routenzüge für zügigen Materialtransport

Yale_Routenzüge_01Aufbauend auf den über Jahre gesammelten Erfahrungen mit Kunden aus der Automobilindustrie führt Yale Europe Materials Handling das flexible, modulare Routenzugsystem zur Unterstützung von Just-in-Time- (JIT) und Just-in-Sequence-Fertigung (JIS) ein. Mit einer Vielzahl verschiedener Anhängertypen ist dieses System eine ergonomische und zuverlässige Lösung für Anwender, die die Materialversorgung ihrer Fertigungslinien schlank und effizient gestalten wollen.

Weiterlesen

Yale: FLTA Award für ergonomisches Design

Yale_FLTA Award_01Bei der diesjährigen Fork Lift Truck Association (FLTA) Awards wurde der Yale Elektro-Stand-/Quersitz-Gabelhubwagen der MPT-Serie zum Sieger in der Kategorie „Ergonomisches Design“ gekürt. Die begehrte Auszeichnung nahm vor Ort Mark Stent, Operations Director in der EWG, stellvertretend für Yale Europe Materials Handling entgegen.

Weiterlesen

Hyster: Tracker amortisiert sich schnell

foto-hyster-trackerDer Flurförderzeugehersteller Hyster bietet sein Fuhrparkmanagementsystem Hyster TrackerTM auch für den nachträglichen Einbau in Fremdfabrikate an. So lassen sich auch gemischte Fuhrparks mit einem einzigen Telematiksystem ausstatten, um die Nutzerdaten aller Flurförderzeuge auswerten zu können. Aufgrund der verhältnismäßig geringen monatlichen Kosten geht Hyster davon aus, dass sich die Investition meistens schon im ersten Jahr amortisiert.

Weiterlesen

Hyster: 35 Jahre am Standort Craigavon

Photo by Aaron McCracken/Harrisons Hyster at Craigavon - 1981Am 20. und 21. April feierte Hyster das 35-jährige Bestehen der Produktionsstätte in Craigavon bei Belfast in Nordirland, wo demnächst die neue Hyster® XT-Staplerserie für Europa produziert wird.

„Die 35-jährige Erfolgsgeschichte des Werks in Craigavon gibt uns allen Anlass zu feiern“, sagte Werksleiter Jim Downey vor zahlreichen Gästen. „Gleichzeitig blicken wir in eine vielversprechende Zukunft. Wir haben in den vergangenen Jahren die Grundlagen für kontinuierliches, nachhaltiges und erfolgreiches Wachstum des Werks in Craigavon geschaffen.“

Anschließend wurden die Gäste über die Geschichte des Staplerwerks informiert, die mit der Eröffnung des Standorts im April 1981 begann. Im Vordergrund stand dabei die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produktion im Laufe der Jahre. Downey betonte, dass das Werk seit Jahren weltweit Qualitätsstandards in der Staplerfertigung setzt und würdigte die Erfahrung und das herausragende Engagement des gesamten Produktionsteams.

Bestes Beispiel dafür ist die Einführung des neuesten Staplers der Hyster® XT-Serie, die exklusiv in Craigavon vorgestellt wurde. Das neue Staplermodell wird künftig in Craigavon gefertigt und nach Europa, in den Nahen Osten und nach Afrika exportiert.

Hyster-Yale-Materials Handling: Neuer Name und neues Logo für NACCO

HYG_Land_Group_CMYK_HR_01Hyster-Yale Materials Handling, Inc. (NYSE: HY) hat heute bekannt gegeben, dass der Unternehmensname seiner 100-prozentigen Tochtergesellschaft NACCO Materials Handling Group, Inc. ab dem 1. Januar 2016 zu Hyster-Yale Group, Inc. geändert wird. Diese Tochtergesellschaft entwirft, konstruiert, fertigt, vertreibt und wartet eine umfassende Palette an Gabelstaplern und Aftermarket-Teilen, die auf globaler Ebene hauptsächlich unter den Markennamen Hyster® und Yale® angeboten werden.In Verbindung mit dieser Namensänderung verwenden Hyster-Yale Materials Handling, Inc. und Hyster-Yale Group, Inc. ebenfalls ab dem 1. Januar 2016 ein neues Unternehmenslogo.

Weiterlesen