Hyster: 48 Tonnen Elektrostapler

300 dpi A258_5.54Hyster Europe entwickelt einen emissionsfreien Voll-Containerstapler mit Elektroantrieb und einer Tragfähigkeit von 48-Tonnen. Der erste elektrische Hyster® Großstapler mit Lithium-Ionen-Batterie befindet sich derzeit in der Hyster Prüfanlage im niederrheinischen Weeze. In Kürze beginnt die Testphase für die Umstellung des Containerstaplers auf Elektrobetrieb.  

Weiterlesen

Konecranes: Schwerlaststapler mit eingebauter Waage

Der Reach Stacker, der künftig auch wiegen kann: Dank Spreadern mit integrierten Wägezellen an den Twistlocks erfassen die neuen Tiemann Reach Stacker von Konecranes das Containergewicht, um es in Echtzeit digital weiterzuverarbeiten.

Der Reach Stacker, der künftig auch wiegen kann: Dank Spreadern mit integrierten Wägezellen an den Twistlocks erfassen die neuen Tiemann Reach Stacker von Konecranes das Containergewicht, um es in Echtzeit digital weiterzuverarbeiten.

Mehr als 850 Lkws täglich fertigt der Hafen-Dienstleister Friedrich Tiemann in Bremen und Bremerhaven ab. Für die wachsende Güter­menge braucht Friedrich Tiemann leistungsstarke Schwer­last­­stapler, die einen noch effi­zienteren Trans­port von Con­tai­­nern und Stück­gütern ermögli­chen. Konecranes liefert dafür einen Gabelstapler und vier Reach Stacker der nächsten Generation – mit neuer Spreader-Techno­logie samt inte­grierter Wägezelle für das mobile Wiegen von beladenen Containern.

Mit insgesamt rund 250.000 Quadratmeter Frei- und 26.000 Quadrat­meter Hallenfläche hat Friedrich Tiemann reichlich Platz für seine Leis­tungen rund um Container. Bei seinen Aufgaben kann sich der Hafen-Dienst­leister keine Ausfall­zeiten leisten. Täglich fertigen die Mit­arbeiter mehr als 850 Lkws ab; die Abläufe in den Häfen sind eng getak­­tet. Des­­­halb müssen die Schwerlaststapler­ zuver­lässig und im Mehr­schicht­­betrieb hoch verfügbar sein – ein Grund weshalb Friedrich Tiemann seine Flotte erweitert und zugleich teilweise erneuert. Konecranes lie­fert dafür einen Gabelstapler und vier Reach Stacker, jeweils mit besonderen technolo­gischen Features.

Weiterlesen

Von Shanghai nach Bedburg – SANY nimmt Europa ins Visier

In Großbuchstaben steht auf dem oberen Rand der großen Produktionshalle in Bedburg worum es geht: Qualität. Nach europäischen Normen und mit deutscher Gründlichkeit fertigt SANY in Deutschland Reach Stacker und demnächst auch Schwerlast- und Leercontainer Stapler.

In Großbuchstaben steht auf dem oberen Rand der großen Produktionshalle in Bedburg worum es geht: Qualität. Nach europäischen Normen und mit deutscher Gründlichkeit fertigt SANY in Deutschland Reach Stacker und demnächst auch Schwerlast- und Leercontainer Stapler.

Während es manche Firmen aus Europa zum Kosten senken nach Fernost zieht, geht die SANY Gruppe den umgekehrten Weg. „Qualität verändert die Welt“ schreiben sie sich auf die Fahnen und produzieren Reach Stacker, Schwerlaststapler und Empty Container Handler in Bedburg bei Köln. Die Bauteile dazu kommen – bis auf selbst gefertigte Ausnahmen wie Rahmen und Kabine – von europäischen Zulieferern. Chinese machinery made in Europe.

Weiterlesen