Hyster: Großstapler erfüllen gleich drei Abgasnormen

Für Kunden aus aller Welt bietet Hyster ab sofort Großstapler an, die drei verschiedene Abgasnormen erfüllen. Entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften werden die Flurförderzeuge für die Stufe III/Tier 3, Stufe IV/Tier 4 oder Stufe V ausgestattet.

Hyster® Stapler mit über acht Tonnen Tragfähigkeit, Containerstapler sowie Reachstacker können beim Kauf so konfiguriert werden, dass sie den Abgasnormen nach den jeweils geltenden lokalen Vorschriften und Anforderungen entsprechen“, erklärt Jan Willem van den Brand, Director Big Truck Product Strategy & Solutions bei Hyster Europe.

Weiterlesen

Still: Be- und Entladung von Routenzügen leicht gemacht

Immer mehr Unternehmen haben das Potenzial von Routenzuglösungen und einer schlanken Produktion ohne Stapler erkannt: Ob zur Bündelung von ebenerdigen Transporten über lange Strecken oder zur hochfrequenten Versorgung von Produktionslinien, Routenzugsysteme bringen Effizienz in den innerbetrieblichen Materialtransport. Der Hamburger Intralogistiker STILL bietet neben verschiedenen Elektroschleppern mit dem STILL LiftRunner ein komplettes Routenzugsystem aus verschiedenen Rahmen und Trolleys an. Neben Palettentrolleys für Großladungsträger werden zunehmend Kleinladungsträger auf Regaltrolleys transportiert. STILL hat deshalb das Programm an Routenzug-Komponenten um eine Reihe an standardisierten Regaltrolleys mit diversen Ausstattungsoptionen erweitert und den elektrischen 4-Wege-Hubwagen STILL TrolleyMover 4W 15 für die Be- und Entladung von LiftRunner Rahmen entwickelt.

Weiterlesen

Hubtex: Entwicklungsplattform PhoeniX erweitert

Mit großen Schritten Richtung Zukunft – Hubtex präsentiert auf der LogiMAT 2020 zwei neue Fahrzeugserien mit Industrie 4.0-Features für die schrittweise Automatisierung. Der führende Hersteller von spezialgefertigten Flurförderzeugen und Seitenstaplern hat seinen PhoeniX-Baukasten überarbeitet: Zusätzlich zu den Anfang 2019 vorgestellten Elektro-Mehrwege-Seitenstaplern im Tragfähigkeitsbereich 3 bis 4,5 Tonnen sind nun auch kompaktere Fahrzeuge für den Tragfähigkeitsbereich 1,5 bis 3 Tonnen verfügbar. Zur Grundausstattung gehören die elektrische Lenkung, eine hochergonomische Fahrerkabine, das neuste Bedienterminal mit Farbdisplay sowie ein funktionales Freisicht-Hubgerüst. Außerdem lassen sich dank patentierter HX-Lenkung selbst komplexe Transportaufgaben schnell, effizient und zuverlässig ausführen. Besucher der LogiMAT 2020 können sich am Messestand Stand D05 in Halle 10 von den Vorteilen der neuen PhoeniX-Serien überzeugen.

Weiterlesen

LINDE: Fit für die Zukunft

Mit einer neuen Generation seiner verbrennungsmotorischen Gegengewichtstapler macht Linde Material Handling das „Schweizer Taschenmesser“ der Intralogistik fit für die Zukunft. Die Hydrostaten im Traglastbereich von 2,0 bis 3,5 Tonnen heben das Zusammenspiel von Mensch und Maschine auf eine neue Stufe und setzen Maßstäbe bei Verfügbarkeit, Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit. Gleichzeitig sind die voll vernetzten Linde-Stapler vorbereitet für jegliche Anwendungen der Industrie 4.0.

Weiterlesen

CLARK: Kraftpaket mit 25 Prozent höherer Resttragfähigkeit

Clark hat die Produktpalette im Bereich der verbrennungsmotorischen Gegengewichtstapler erneut erweitert. Unter dem Modellnamen C80D900 bringt der Flurförderzeugspezialist eine neue Dieselstaplerversion mit acht Tonnen Tragfähigkeit bei 900 mm Lastschwerpunkt auf den Markt. Das Fahrzeug reiht sich in die bestehende C60-80-Baureihe mit Tragfähigkeiten von sechs bis acht Tonnen ein.

Weiterlesen