Carer präsentiert die neuen Elektrostapler A160-200@1200X

Leistung, Autonomie und Zuverlässigkeit – Die Zukunft des Materialtransports ist bereits da: Die neuen Carer-Elektrostapler für den Transport großer Lasten mit Tragfähigkeiten von 16 bis 20 Tonnen können direkt mit Dieselmaschinen in Bezug auf Leistung und Autonomie konkurrieren. Seit mehr als 40 Jahren hat sich Carer durch die Konzeption, Entwicklung und Produktion ausschließlich von Elektrostaplern international etabliert und ist heute bereit für eine neue Revolution in der Logistik. Ein epochaler Wandel, der im Einklang mit den globalen Wirtschaftsindikatoren steht, die einen Wandel bestätigen, der bereits seit einigen Jahren stattfindet: Es ist heute eine von den Unternehmern aller Branchen geteilte Meinung, dass Elektrostapler nach und nach die Verbrennungsmaschinen in allen Bereichen des Umschlags ersetzen werden.

esterno

Mit diesem Hintergrund ist die neue Herausforderung, die Carer gemeistert hat, die Erweiterung der innovativen AX-Serie auf bis zu 20 t @1200 mm Lastschwerpunkt. Eine außerordentliche technologische Innovation, die unter Beibehaltung der Firmenidentität und der Unternehmensphilosophie erreicht wurde und auf der Herstellung von Elektrostaplern basiert, die ideal für den Inneneinsatz geeignet sind, sich aber insbesondere auch bei Außeneinsätzen als äußerst leistungsfähig erweisen.

Die neuen Elektrostapler Carer A160-200@1200X sind extrem leistungsstarke Maschinen, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften in der Welt des Materialumschlags als perfekte Umschlagfahrzeuge für verschiedene Anwendungen mit sehr sperrigen Lasten und für den Einsatz vor allem im Außenbereich auszeichnen und besonders geeignet sind für Stahlwerke, Hafengebiete, Fertighäuser, Zementwerke, Schwerlast- und Holzumschlag und andere.

Die Hauptmerkmale dieser neuen Maschinen sind die extrem hohen Leistungen in Bezug auf Beschleunigung und Fahrgeschwindigkeit (20 km/h), begleitet von langen Betriebsautonomien.
Die neuen A160-200@1200X sind in der Lage, eine ganze Arbeitsschicht abzudecken, wobei Geschwindigkeit und Hubleistung mit denen von Dieselstaplern vergleichbar sind. Diese Ergebnisse werden durch den Einsatz von Batterien mit bis zu 2064 Ah Kapazität und einer Spannung von 144 Volt garantiert, die erstmalig bei einem Elektrostapler zum Einsatz kommen. Sie sind auch in der Version mit Lithium-Eisenphosphat-Batterien erhältlich, die im Vergleich zu denen auf Blei-Söäure-Basis einen höheren Wirkungsgrad (bis zu 20% mehr), eine verkürzte Ladezeit, die Möglichkeit von Zwischenladungen, keine Gasemissionen und eine sogar verdoppelte Lebensdauer gewährleisten.

Die extrem hohe Leistung der neuen Elektrostapler Carer A160-200@1200X wurde erreicht, ohne die üblichen Standards des Unternehmens aus Ravenna in Bezug auf Ergonomie, Komfort und Sicherheit zu opfern, die sogar umgesetzt wurden:

  • die Abmessungen der Stapler sind kompakt und erleichtern die Manövrierbarkeit und das Handling auch in engen Umgebungen, selbst mit einem Antrieb mit dedizierten Umrichtern und einem Hubwerk, die es Ihnen ermöglichen, die Leistung der verschiedenen verwendeten Motoren auszunutzen: diese Eigenschaften ermöglichen es Ihnen, alle Fahrmanöver gleichzeitig auszuführen und garantieren somit eine beträchtliche Zeitersparnis sowie eine reibungslosere Manöverfähigkeit;
  • der Fahrersitz ist geräumig und bequem und bietet eine hervorragende Sicht in alle Richtungen, da er keine toten Winkel in Bezug auf den Fahrersitz hat;
  • die Kabine ist mit allen Optionen, einschließlich Heizung und Klimaanlage, ausgestattet, um den Bedienern die besten Arbeitsbedingungen zu gewährleisten und die betriebliche Effizienz bei den Transportarbeiten zu erhöhen;
  • wie alle Carer-Elektrostapler garantieren sie im Vergleich zu Dieselmaschinen mehr Komfort und Sicherheit für die Fahrer, da keine schädlichen Emissionen entstehen und Vibrationen und Lärm deutlich reduziert werden.
  • Ein Aspekt, der es verdient, angemessen geprüft zu werden, betrifft die beträchtliche Senkung der Betriebskosten, die durch den neuen Carer A160-200@1200X Elektrostapler garantiert wird: die wirtschaftlichen Vorteile sind sowohl unter dem Gesichtspunkt der Einsparung von Kraftstoffkosten als auch in Bezug auf den geringeren Wartungsaufwand offensichtlich. Elektro-Gabelstapler haben in der Tat eine geringere Anzahl beweglicher Teile, was die Häufigkeit der erforderlichen Eingriffe zur Überprüfung oder zum Austausch abgenutzter Einheiten im Vergleich zu Dieselmaschinen verringert.

    Die grüne Seele dieser Stapler ist auch ein Meilenstein für die Umweltzertifizierung, ein Schritt, der jetzt fast obligatorisch für alle Unternehmen ist, die strenge Umweltschutzauflagen erfüllen müssen, um den internationalen Vorschriften zu entsprechen.
    Ohne zu vergessen, dass die Maßarbeit von Anfang an eine erfolgreiche Wahl der Produktionsphilosophie von Carer war, die immer auf die Suche nach maßgeschneiderten Lösungen ausgerichtet war, die speziell auf die von den Kunden geäußerten Wünsche zugeschnitten sind. Stark in der Charakterisierung seiner Vorschläge unterscheidet sich das Unternehmen von den Herstellerfirmen mit Standardprodukten, gerade wegen seiner Fähigkeit, schnell auf alle verschiedenen Anwenderbedürfnisse zu reagieren.

    Die neuen Carer A160-200@1200X Elektrostapler stellen eine große Innovation in der Logistik-Landschaft dar und sind dazu bestimmt, aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften große Bereiche der Logistik zu revolutionieren:

    • sie sind leistungsstark und effizient wie verbrennungsmotorische Stapler;
    • reduzieren die Betriebskosten beträchtlich;
    • sie sind sicher und garantieren eine gesunde Arbeitsumgebung, die frei von Emissionen, Vibrationen und Lärm ist;
    • sie sind grün, weil sie die Umwelt respektieren;
    • sie können auf die spezifischen Bedürfnisse internationaler Kunden zugeschnitten und personalisiert werden

(Quelle Text & Bild: Carer electric forklift trucks)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *