Crown Schubmaststapler ESR 1000 mit IFOY Award 2020 ausgezeichnet

München, 14. Juli 2020 – Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, hat mit seiner ESR 1000 Schubmaststaplerserie den International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) Award 2020 in der Kategorie „Warehouse Truck highlifter“ gewonnen. Die Auszeichnung würdigt die besten Intralogistikprodukte sowie Systemlösungen des Jahres und ist ein renommierter Preis für herausragende Leistung. Die neue ESR 1000 Serie wurde aufgrund vielfältiger Innovationen im Hinblick auf Produktivität, Konnektivität und Bedienersicherheit mit dem IFOY Award 2020 prämiert. Dazu zählen das neu entwickelte Betriebssystem Gena® sowie die Xpress Lower™ Mastabsenkfunktion.

Die unabhängige Jury international renommierter Fachjournalisten bescheinigte der ESR 1000 Serie einen hohen Kundennutzen: „Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury waren die konsequent auf einen hohen Kundennutzen ausgerichteten Innovationen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Ergonomie und Sicherheit sowie die Leistungswerte des Staplers. Herausragend sind vor allem die Xpress Lower Technology, die die Absenkgeschwindigkeit verdoppeln kann sowie die Energierückgewinnung beim Absenken“, erklärt Anita Würmser, Geschäftsführende Vorsitzende der IFOY Award Jury.

Ken Dufford, Vice President Europe bei Crown, erklärt, was das für das Unternehmen bedeutet: „Es ist für mich und vor allem für die Ingenieure von Crown eine besondere Ehre, dass wir den vierten IFOY Award für Staplertechnik entgegennehmen durften. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, dass unsere Arbeit wertvolle Ressourcen für unsere Kunden und unsere Branche im Allgemeinen hervorbringt. Über die klassische Produktentwicklung hinauszugehen und fortschrittliche Lösungen zu finden, die einen echten Mehrwert bieten, ist ein fester Bestandteil der Crown DNA. Wir bauen nicht nur robuste, langlebige und zuverlässige Stapler, wir entwickeln zudem zukunftsorientierte Lösungen über den Stapler hinaus. Dabei standen schon immer Produktivität, Sicherheit der Bediener und die Ergonomie der Fahrzeuge im Vordergrund.“

Weiterlesen

Finalisten für den IFOY AWARD 2018 stehen fest

Die IFOY Organisation hat zum Jahresauftakt die Nominierungen für den diesjährigen IFOY Award bekannt gegeben. Aus dem Bewerberfeld schickt die Jury 13 Geräte und Lösungen der Marken BYD, Jungheinrich, Liebherr, J. D. Neuhaus, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron ins Rennen um die weltbesten Logistikprodukte und -lösungen des Jahres.

Weiterlesen

STILL: Doppelsieg bei den IFOY Awards

Bester in zwei von vier Kategorien: IFOY-Jury zeichnet RX 60-80 Elektrostapler und Systemlösung von STILL aus.

Bester in zwei von vier Kategorien: IFOY-Jury zeichnet RX 60-80 Elektrostapler und Systemlösung von STILL aus.

Gleich doppelt freuen konnte sich gestern Abend das Team von STILL bei der IFOY-Preisverleihung für die besten Flurförderzeuge und Systemlösungen des Jahres in der BMW Welt in München. Die Jury kürte den STILL  RX 60-80 und die von STILL realisierte Systemlösung für ein automatisches Rohstofflager mit dem International Forklift Truck of the Year (IFOY) Award.

Die begehrte Auszeichnung, die bereits zum dritten Mal vergeben wurde, steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und wird vom Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) als Träger sowie der CeMAT und weiteren Partnern gefördert. Bestimmt werden die Gewinner von einer unabhängigen Jury, bestehend aus 20 international renommierten Fachjournalisten der führenden Logistikmedien Europas.

Weiterlesen

IFOY Award 2015: And the nominees are…

ifoy_logo_copper_web…Die Nominierungen für den International Forklift Truck of the Year (IFOY) Award 2015 stehen fest. Die Jury hat im ersten Wahlgang aus allen Bewerbungen 14 Fahrzeuge und Lösungen von Clark, Jungheinrich, Still, Toyota Material Handling und Unicarriers für die Endrunde nominiert. Zugelassen für die Bewerbung waren Neuentwicklungen, Weiterentwicklungen oder Sondermodelle mit signifikanten technischen Veränderungen, die seit Dezember 2013 am europäischen Markt eingeführt wurden. „2014 war ein CeMAT-Jahr mit vielen Innovationen. Entsprechend groß war das Interesse, sich beim IFOY Award zu bewerben. Die Finalisten sind die Besten der Besten in Sachen Innovation“, sagt Anita Würmser, Vorsitzende der IFOY Jury.

Weiterlesen

UniCarriers: Kombinierte Staplerlösung geht ins Rennen um den IFOY-Award

UniCarriers PM Nominierung IFOY Award Bild 1UniCarriers ist mit dem neu entwickelten TERGO URS für den International Forklift Truck of the Year (IFOY) Award 2015 nominiert. Der Stapler mit Schwenkschubgabel geht in der Kategorie Warehouse Trucks (Lagertechnikgeräte) ins Rennen. Die Besonderheit des Gerätes ist seine hohe Flexibilität im Arbeitseinsatz: Der TERGO URS lässt sich sowohl als schienen- bzw. induktionsgeführter Schmalgangstapler als auch als flexibler Schubmaststapler einsetzen und kombiniert so zwei Staplertypen in einem Gerät.

Der URS von Atlet by UniCarriers gehört zur ergonomischen TERGO-Baureihe des Unternehmens. Seine besondere Bauweise macht ihn zu einem Hybrid aus Schmalgang- und Schubmaststapler. Ein zusätzlicher Gabelstapler für die Materialzuführung wird somit überflüssig. Unternehmen profitieren in Summe von einer Reduktion der Gesamtbetriebskosten um bis zu 30 Prozent. Der TERGO URS verfügt über eine maximale Hubhöhe von 10,35 Metern und kann Lasten von bis zu 1,5 Tonnen befördern. Dabei erreicht er eine Maximalgeschwindigkeit von 14,0 km/h. Seine Leistungsfähigkeit stellt das Gerät im Februar beim IFOY Test und dem IFOY Innovation Check unter Beweis. Auf Basis der Kennzahlen in verschiedenen Kategorien wie Innovationswert, Technik, Wirtschaftlichkeit oder Ergonomie fällt die Jury im März ihr Urteil. Die Sieger werden am 5. Mai bei der offiziellen Preisverleihung im BMW-Museum München bekanntgegeben.

Weiterlesen