Yale und Forkway heizen Stelrads Erfolg an

Als größter Heizkörperhersteller Großbritanniens wickelt Stelrad in seinem Vertriebszentrum in South Yorkshire rund 50.000 Lieferungen an Kunden pro Jahr ab. Mit einer Erfolgsquote von 99% bei der termingerechten Lieferung steht das Unternehmen an der Spitze der Branche. Dieses Produktivitätsniveau kann es nur mit einer verlässlichen Lösung für hocheffiziente Abläufe im Lager- und Vertriebszentrum halten. Für die jüngste Erweiterung seines nationalen Vertriebszentrums benötigte Stelrad neue Flurförderlösungen und wandte sich an seinen Yale-Händler Forkway, der bereits seit mehr als 15 Jahren Flurförderzeuge an Stelrad liefert.

Yales Flurförderlösung im Vertriebszentrum von Stelrad

„Forkway ist unser einziger Lieferant für Flurförderzeuge und hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unserer Lager- und Vertriebstätigkeiten gespielt“, erklärt Paul Schofield, Warehouse and Distribution Manager bei Stelrad. „Bei Stelrad haben wir besondere Anforderungen und benötigen daher Ausrüstung für eine Vielzahl von Anwendungen.“

Weiterlesen

Yale: Neuer Gabelhochhubwagen mit preisgekröntem Design

Yale_MS16S_01-2Yale Europe Materials Handling erweitert sein Produktportfolio um einen neuen Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen MS16S, der nach dem gleichen Designkonzept entwickelt worden ist, wie der preisgekrönte Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhubwagen der MPT-Serie. Das neue Modell punktet nicht nur mit einer verbesserten Sicht durch das Hubgerüst, sondern ebenfalls mit der gleichen exakten Lasthandhabung, die auch die Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen MS10-20 und MS12-16IL auszeichnet.

 Produktivität und ergonomisches Design stehen unverändert im Fokus des Yale® Designprozesses. Folgerichtig charakterisieren diese beiden Elemente auch den neuen Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen. Der branchenführende verstellbare Sitz wurde ebenfalls vom Designkonzept des MPT-Modells übernommen. Das heißt, auch bei diesem Gerät kann der Fahrer per Knopfdruck sitzend, angelehnt oder stehend arbeiten und auf diese Weise volle Bewegungsfreiheit genießen – sowohl auf mittleren als auch auf langen Strecken.

Weiterlesen

Yale: Flexibler Gabelhubwagen steigert Produktivität

Yale_MPT_01Die neuen Yale Elektro-Stand-/Seitsitz-Gabelhubwagen der MPT-Serie sind optimal auf die Einsatzanforderungen und die Bedürfnisse des Fahrers zugeschnitten: Je nach Aufgabe kann der Fahrer das Fahrzeug sowohl sitzend, stehend oder angelehnt bedienen.

Das Geheimnis der Elektro-Stand-/Seitsitz-Gabelhubwagen MPT ist der einzigartige verstellbare Sitz. Dieser erlaubt dem Fahrer, jederzeit stehend oder angelehnt zu agieren und längere Strecken auch bequem im Sitzen zurückzulegen. In vielen Anwendungen, wie etwa beim Be- und Entladen auf engstem Raum, ist es sinnvoll, wenn der Fahrer aufstehen und seine Position verändern kann, um stets einen guten Überblick zu haben. Längere Strecken hingegen lassen sich im Sitzen viel angenehmer bewältigen. Allerdings ist ein herkömmlicher Sitz hinderlich für den Fahrer, sobald dieser wieder im Stehen arbeiten muss. Mit einem Sitz, der sich auf Knopfdruck verstellen lässt, ist es Yale gelungen, die Vorteile eines Plattform- und Gabelhubwagens miteinander zu vereinen.

Weiterlesen

Hyster: Robuste Elektro-Gabelhubwagen

New Hyster P1.6-2.2 Pallet Truck_Warehouse Application-3Hyster® bringt jetzt eine neue Serie von besonders robusten Elektro-Gabelhubwagen auf den Markt, die ein neues Kapitel in der Lagerlogistik von Hyster einleiten. Mit den neu konstruierten Modellen unterstreicht der Hersteller von Fluförderzeugen sein Know-how für anspruchsvolle Anwendungen und baut seine vielfältige Angebotspalette für den Innenbereich weiter aus. Die Hyster® Elektro-Geh-Gabelhubwagen vom Typ P1.6-2.2 sind besonders zuverlässig und langlebig und zeichnen sich durch niedrige Betriebskosten aus.

Insgesamt umfasst die neue P-Serie von Hyster® Modelle mit einer Tragfähigkeit von 1,6, 1,8, 2,0 und 2,2 Tonnen und wurde speziell für den Einsatz in der Lieferkette von Transport- und Logistikunternehmen entwickelt. So eignen sich die Hubwagen für Anwendungen in der Land-, See- und Luftfrachtlogistik genauso wie in der Industrie, in Groß- und Einzelhandelszentren und bei Lieferanten.

Weiterlesen

Jungheinrich: Werk Landsberg liefert 100.000. Fahrzeug aus

Landsberg_GruppeIm Jungheinrich-Werk Landsberg bei Halle lief Mitte Oktober 2014 das 100.000. Fahrzeug vom Band. Dabei handelt es sich um einen Deichsel-Gabelhubwagen vom Typ EJE 118. Dieser Elektro-Niederhubwagen hat sich in der Praxis als wirtschaftlicher Helfer sowohl zur Be- und Entladung als auch zum Transport über kurze Distanzen einen Namen gemacht.

Anlässlich der Auslieferung des Jubiläumsfahrzeugs an die Jungheinrich-Niederlassung in Polen hat die Werksleitung für die Mitarbeiter eine kleine Feierlichkeit organisiert. „Dies ist ein Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen für ihre professionelle Arbeit“, so Dr. Marc Ehrmann, Leiter des Jungheinrich-Werks Landsberg. „Ich bin stolz auf unser tolles Team!“

Weiterlesen