Yale: Neuer Gabelhochhubwagen mit preisgekröntem Design

Yale_MS16S_01-2Yale Europe Materials Handling erweitert sein Produktportfolio um einen neuen Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen MS16S, der nach dem gleichen Designkonzept entwickelt worden ist, wie der preisgekrönte Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhubwagen der MPT-Serie. Das neue Modell punktet nicht nur mit einer verbesserten Sicht durch das Hubgerüst, sondern ebenfalls mit der gleichen exakten Lasthandhabung, die auch die Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen MS10-20 und MS12-16IL auszeichnet.

 Produktivität und ergonomisches Design stehen unverändert im Fokus des Yale® Designprozesses. Folgerichtig charakterisieren diese beiden Elemente auch den neuen Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen. Der branchenführende verstellbare Sitz wurde ebenfalls vom Designkonzept des MPT-Modells übernommen. Das heißt, auch bei diesem Gerät kann der Fahrer per Knopfdruck sitzend, angelehnt oder stehend arbeiten und auf diese Weise volle Bewegungsfreiheit genießen – sowohl auf mittleren als auch auf langen Strecken.

„Beim neuen Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen wird eine auf Ergonomie, Komfort und Produktivität ausgerichtete Designphilosophie verfolgt, die in einem einzigen Gerät Lösungen für unterschiedliche Transportaufgaben vereint, wie dem Transport von Paletten ins Lager sowie das Handling in Regalsystemen“, erklärt Ron Farr, Manager für Warehouse Solutions bei Yale. „Die Kombination aus Komfort, Sicherheit und exzellenter Manövrierfähigkeit bietet Fahrern auf unterschiedlich langen Distanzen eine flexible, bequeme und gleichzeitig effektive Lösung.“

Bisher hatten Fahrer die Wahl zwischen einem Gabelhochhubwagen mit Plattform für mittlere Strecken und einem Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen für lange Strecken. Dank eines kompromisslosen, flexiblen Designkonzepts deckt der MS16S nun alle diese Einsatzszenarien ab. Staplerfahrer genießen auf langen Strecken also nicht nur höchsten Komfort, sondern können sich auch in zahlreichen verschiedenen Anwendungen auf die Effektivität ihres Arbeitsgerätes verlassen. Mit einer Tragfähigkeit von 1,6 Tonnen und einem schmalen Wenderadius ist der kompakte MS16S ideal für ein Manövrieren in schmalen Gängen und beschränkten Platzverhältnissen. Damit ist er prädestiniert für Lagereinsätze, wie dem Transport oder Ein- und Auslagern von Waren im Ein- oder Mehrschichtbetrieb insbesondere in der Lebensmittel-, Getränke- und Logistikbranche sowie im Einzelhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *