LINDE: Höhere Pickraten beim Kommissionieren

Mehr Sicherheit und höhere Pickraten durch besseren Überblick beim Kommissionieren: Die einzigartige Fahrzeugarchitektur des Niederhubkommissionierers N20 von Linde Material Handling ermöglicht hoch ergonomisches, flexibles, sicheres und damit äußerst produktives – und schnelles – Arbeiten im Traglastbereich von 1,6 bis 2,5 Tonnen.

Weiterlesen

Der wendigste Stapler auf der LogiMAT ist ein MITSUBISHI

Mitsubishi Heavy Industries ist führend in der Welt, wenn es um Technologien geht, wo Leistung, Verlässlichkeit und Spitzenklasse über Erfolg oder Niederlage entscheiden. Von diesen unerschöpflichen Ressourcen und der Spitzentechnologie eines der größten Unternehmen dieser Welt profitieren natürlich auch die Gabelstapler und Lagertechnikgeräte von Mitsubishi Forklift Trucks.

Dies unterstreichen die auf der LogiMAT 2019 ausgestellten Modelle beindruckend: Die neuen EDiA EM 48 Volt Elektrostapler sind Spitzenreiter in Komfort, Ergonomie und Produktivität. Allein die 360 Grad Lenkung beim Dreirad-Stapler ist weltweit einzigartig. Kein anderer Gabelstapler kann so sicher, schnell und problemlos auf kleinstem Raum wenden. Und auch alle anderen Funktionen wie das Sensitive Drive System (SDS), das Intelligente Kurvenkontrollsystem (ICS), einstellbare Leistungsmodi, Passive Sway Con-trol, Freisicht-Design, großzügiger Fußraum und viele mehr überzeugen Anwender und Tester gleichermaßen.

der beste Dreirad...

Die einzigartige 360 Grad Lenkung macht den neuen 48 Volt Dreiradstapler von Mitsubishi unschlagbar, wenn es darum geht, auch auf engstem Raum Spitzenleistung zu bringen.

Weiterlesen

Jungheinrich: Innovative Kommissionierer-Modelle

PI_18_2015_FP_Foto_1_HP-LJNach erfolgreicher Markteinführung seines Horizontal-Kommissionierers ECE 225 auf der LogiMAT 2015 bringt Jungheinrich im Laufe des Jahres weitere Modelle auf den Markt. Gestartet wird mit den Varianten ECE 225 HP (mit hydraulisch hebbarer Plattform) und ECE 225 HP-LJ (mit hebbarer Plattform und hebbarer Bedieneinheit).

Alle neuen Modelle basieren auf dem ECE 225, der als Plattformkonzept mit einer komplett überarbeiteten Antriebs- und Steuerungstechnik neu entwickelt worden ist. Sie zeichnen sich durch deutlich gesteigerte Beschleunigungs- und Fahrleistungen aus, was sich in einer um bis zu zehn Prozent höheren Umschlagleistung im Vergleich zum Vorgängermodell auswirkt. „Erste Messungen in der Praxis haben ergeben, dass der Energieverbrauch gleichzeitig um bis zu vierzehn Prozent gesunken ist“, erläutert Ullrich Mau-Hansen, Produktmanager Kommissionierer bei Jungheinrich.

Weiterlesen