HYSTER: Anbaugeräte ab Werk

Hyster Europe bietet ab sofort drei Arten von Anbaugeräten mit zehn verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten direkt ab Werk an. Dazu zählen ein 360-Grad-Drehgerät mit dem sich Behältern oder Kisten bequem entleeren lassen und zwei Mehrfachpalettengabeln. „Mit den werkseitig montierten Anbaugeräten ist es jetzt einfacher denn je, eine komplette Flurförderlösung zu konfigurieren. Zudem verkürzen sich dadurch auch die Lieferzeiten“, sagt Matt Hardy, Industry Manager bei Hyster Europe. „Die Montage der Anbaugeräte an Hyster® Staplern ab Werk ermöglicht es uns, die Anforderungen unserer Kunden in den unterschiedlichsten Branchen zu erfüllen.“ Alle optional erhältlichen Anbaugeräte verfügen über einen Schnellwechselverschluss und werden mit einer Garantie von zwei Jahren bzw. 4.000 Betriebsstunden geliefert.

Weiterlesen

Hyster: Lösungen für emissionsfreies Containerhandling

Bei der diesjährigen TOC Europe, die vom 18. bis zum 20. Juni in Rotterdam stattfand, informierte Hyster Europe über innovative Lösungen und Produkte für Häfen und Terminals. Besucher erfuhren außerdem alles über die neuesten Entwicklungen bei den Pilotprojekten für emissionsfreie Voll-Containerstapler in den Häfen von Los Angeles und Valencia.

Weiterlesen

HYSTER: Moderne Stapler für den Einsatz in der Bauindustrie

Hyster Europe modernisiert seine Gabelstapler der 8- bis 16-Tonnen-Serie für die Anforderungen in der Bauindustrie. Dadurch sind die Flurförderzeuge den harten Arbeitsbedingungen in staubiger und schmutziger Umgebung jetzt noch besser gewachsen. „Ganz gleich, ob Unternehmen Ziegel, Kalksandsteine, Betonfertigteile oder sonstige Baustoffe transportieren: Die Stapler werden dabei unter anspruchsvollen Bedingungen im Freien eingesetzt, wo viel Staub und Schmutz entsteht“, sagt Botros Hanna, Industry Manager bei Hyster Europe. „Das wirkt sich auf den Fahrkomfort ebenso aus wie auf die Betriebszeiten der Stapler, die für den Transport von Baustoffen genutzt werden. Es sei denn, sie werden entsprechend geschützt.“

Weiterlesen

Hyster: Gegengewichts- und Lagertechnikstapler jetzt auch mit Li-Ionen-Batterie

Der Flurförderzeugehersteller Hyster stattet jetzt bei Bedarf fast alle Gegengewichts- und Lagertechnikstapler ab Werk mit Lithium-Ionen-Batterien aus. Auf der Fachmesse für Intralogistik LogiMAT in Stuttgart zeigte das Unternehmen den Dreirad-Elektro-Gegengewichtsstapler J1.6XN mit einer 48 Volt Lithium-Ionen-Batterie, der nur einen geringen Wartungsbedarf erfordert.

Weiterlesen