Gebrauchtfahrzeuge bereitet Hubtex selbst auf

Eine gute Alternative zur kostenintensiven Investition in neue Flurförderzeuge ist die Anschaffung eines generalüberholten Fahrzeuges. Die Hubtex Maschinenbau GmbH & Co. KG führt in ihrer hauseigenen Servicewerkstatt Instandhaltungen und Generalüberholungen ihrer Fahrzeuge durch. Anwender profitieren durch die vielfältigen Möglichkeiten der Aufbereitung im Herstellerwerk von besonders langlebigen, hochproduktiven und perfekt an den neuen Einsatzbereich angepassten Staplern.
Gberaucht sTATT NEU
Der Hersteller von Sonderfahrzeugen und Mehrwegestaplern für schwere und lange Lasten bietet in seiner Staplermanufaktur neben seinen Neufahrzeugen für den Transport von sperrigen Lasten auch die Aufbereitung von Gebrauchtgeräten an. „Nicht für jeden Einsatzfall ist der Kauf eines neuen Fahrzeugs unbedingt notwendig“, sagt Pascal Haack, verantwortlich für den Vertrieb von Gebrauchtfahrzeugen bei Hubtex. Weiterlesen

Kommissionieren von schweren Plattenwaren leichtgemacht

Plattformlösungen von Hubtex

Die Hubtex-Kommissionierplattform EZK

Um schwere und sperrige Plattenwaren beschädigungsfrei zu kommissionieren, benötigen Hersteller und Händler ein Kommissioniersystem, das auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Lager abgestimmt ist. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich dabei Plattformlösungen wie die Serie EZK des Sonderfahrzeugbauers Hubtex. Mit Hilfe eines speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden abgestimmten Fahrzeugkonzepts lassen sich vom manuellen bis hin zum vollautomatischen Kommissionieren alle Einsatzbereiche mit den Kommissionierplattformen abbilden.

Weiterlesen

Hubtex: Vierwege-Seitenstapler DQ-X mit neuen Features

Der Vierwege-Seitenstapler DQ-X ist der perfekte Begleiter für anspruchsvolle Außeneinsätze. Um die Effizienz und die Sicherheit beim Transport von schweren und sperrigen Lasten noch weiter zu verbessern, hat der Hersteller Hubtex die 2016 vorgestellte Fahrzeugserie jetzt um einige neue Funktionen erweitert. Dazu zählen unter anderem drei während der Fahrt wechselbare Fahrmodi sowie ein integriertes Stabilisierungsassistenzsystem.

Weiterlesen

Hubtex: Sicher in die Natureisbobbahn

In den Wintermonaten finden auf dem Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina pro Tag rund 60 Fahrten statt. Bislang übernahmen die Mitarbeiter die Beförderung der Bobs zwischen Lagerplatz und der Bobbahn. Um das Handling effizienter zu gestalten und die Mitarbeiter zu entlasten, setzt die Betriebsleitung der weltweit ältesten Bobbahn seit Dezember 2016 auf einen Elektro-Mehrwege-Seitenstapler MQ 30 von Hubtex.

Weiterlesen

Hubtex: Mehrwegestapler FluX ist bereit für die Industrie 4.0

1 Hubtex PM FluX Fernwartung FluX_PaletteDer neue Mehrwege-Gegengewichtsstapler FluX von Hubtex ist bei Kunden sehr beliebt: Die Anfragen für das Flurförderzeug zum Transport langer und sperriger Lasten liegen weit über den erwarteten Zahlen. Der platzsparende Elektro-Mehrwegestapler ist im Herbst 2016 am Markt gestartet und kombiniert die Vorteile eines Front- mit denen eines Seitenstaplers. Wie alle Fahrzeuge von Hubtex kann der FluX optional mit zahlreichen Assistenzsystemen ausgestattet werden. Dazu zählt seit neuestem auch eine Fernwartungssoftware, die den Wartungszustand der Geräte überwacht. Diese Predictive-Maintenance-Lösung sorgt für maximale Maschinenverfügbarkeit, minimiert Produktionsausfälle und bereitet den FluX auf seinen Einsatz im automatisierten Umfeld von Industrie 4.0 vor.

Weiterlesen