Der wendigste Stapler auf der LogiMAT ist ein MITSUBISHI

Mitsubishi Heavy Industries ist führend in der Welt, wenn es um Technologien geht, wo Leistung, Verlässlichkeit und Spitzenklasse über Erfolg oder Niederlage entscheiden. Von diesen unerschöpflichen Ressourcen und der Spitzentechnologie eines der größten Unternehmen dieser Welt profitieren natürlich auch die Gabelstapler und Lagertechnikgeräte von Mitsubishi Forklift Trucks.

Dies unterstreichen die auf der LogiMAT 2019 ausgestellten Modelle beindruckend: Die neuen EDiA EM 48 Volt Elektrostapler sind Spitzenreiter in Komfort, Ergonomie und Produktivität. Allein die 360 Grad Lenkung beim Dreirad-Stapler ist weltweit einzigartig. Kein anderer Gabelstapler kann so sicher, schnell und problemlos auf kleinstem Raum wenden. Und auch alle anderen Funktionen wie das Sensitive Drive System (SDS), das Intelligente Kurvenkontrollsystem (ICS), einstellbare Leistungsmodi, Passive Sway Con-trol, Freisicht-Design, großzügiger Fußraum und viele mehr überzeugen Anwender und Tester gleichermaßen.

der beste Dreirad...

Die einzigartige 360 Grad Lenkung macht den neuen 48 Volt Dreiradstapler von Mitsubishi unschlagbar, wenn es darum geht, auch auf engstem Raum Spitzenleistung zu bringen.

Weiterlesen

Hier stimmt die Chemie

Huck Fördertechnik GmbH für die Tensid-Chemie GmbH
Die Tensid-Chemie GmbH und die Huck Fördertechnik GmbH schätzen Werte wie Zuverlässigkeit, Kundennähe und Vertrauen.
So entstehen dauerhafte Partnerschaften.

Bis zu 40 Mal wird eine Bierflasche wiederverwendet. Allerdings nur, wenn die Reinigung perfekt gelaufen ist und keine Beschädigungen vorliegen. Dazu gibt es eine Endkontrolle, in der auch – das Auge trinkt mit – der optische Eindruck zu einem weiteren Ausschluss-Kriterium wird. Die Tensid-Chemie GmbH aus Muggensturm bei Rastatt liefert die Reinigungsmittel und das Knowhow für eine perfekte Mehrwegflaschen-Reinigung für viele Brauereien, Mineralbrunnen und Soft-Drink-Abfüller.
Weiterlesen

Mitsubishi Gabelstapler: Neuer Niederhubkommissionierer vorgestellt

Während der LogiMAT 2018 stellte Mitsubishi Gabelstapler Deutschland den neuen VELiA ES Niederhubkommissionierer vor. Das Design hat vor allem eines im Blick: Den Komfort des Bedieners. So ist es neben dem einfachen Ein- und Ausstieg vor allem die Plattform, die den VEliA ES für jeden Arbeitseinsatz geeignet machen – selbst in langen Schichten.

Der Fahrerstand ist geräumig und unverbaut, die Plattform federnd gelagert. Sie schützt die Gelenke des Fahrers vor Erschütterungen und somit vor Ermüdung. Der Boden des Fahrerstandes ist geneigt und fördert so eine optimale Körperhaltung beim Rückwärtsfahren.

Die Lenkung funktioniert komplett über Zahnräder. Laut Mitsubishi Gabelstapler ist der VELiA ES günstiger als sein Vorgänger und uneingeschränkt flottentauglich.

Mitsubushi: Präzision und Qualität

Blech, Stahl, Edelstahl, Aluminium, verarbeitet mit modernen Laserschneidanlagen und HSC-Fräsen, gefertigt für die Automobil-, Medizin- oder Telekommunikationsbranche – so trägt Geschäftsführer Rainer Schlüter, Enkel des Gründerpaares Biermann, das Unternehmen in die Zukunft. Als starker Partner mit dabei: Degener Staplertechnik und Mitsubishi Gabelstapler.

Weiterlesen

MCFE: Präzision trifft Zuverlässigkeit

BeladungDie Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design und Haptik. Dies erfordert nicht nur eine straffe Organisation und viel Mitarbeiter-Knowhow, sondern auch einen funktionierenden Fuhrpark und starke Partner.

Weiterlesen