TECKLENBORG GmbH für Karl Ahmerkamp GmbH & Co. KG: Alles fürs Holz

88.000 Quadratmeter Fläche, die Hälfte davon unter freiem Himmel. 350 Kubikmeter Ware verlassen pro Tag das Lager, dieselbe Menge kommt rein –; die Karl Ahmerkamp GmbH & Co. Kg in Vechta kann mit einigen Superlativen aufwarten. Das Gelände an der Oldenburger Straße ist gar so groß, dass es sich auf zwei Seiten einer Bahnstrecke ausgeweitet hat. „Wir haben den einzigen privaten Bahnübergang Niedersachsens“, erzählt Ahmerkamp-Disponent Johannes Kühling. Für den Umschlag solch eines Lagers braucht es starke Flurfördertechnik und einen zuverlässigen Servicepartner – Für Ahmerkamp sind dies Mitsubishi Gabelstapler und die TECKLENBORG GmbH aus Bremen.

Weiterlesen

Mitsubishi Gabelstapler: Neue Elektro-Handhubwagen Reihe PBPL

Mitsubishi Forklift Trucks stellt das neueste Mitglied in der Lagertechnikfamilie vor: die PBPL Serie. Einfach und effizient: Diese kostengünstige Serie von 1,2 und 1,5 Tonnen Elektro-Handhubwagen ist vielseitig verwendbar und eignet sich besonders für Einsätze über kurze und mittlere Distanzen.

Handhubwagen gehören in allen Industriebereichen zum festen Inventar, stoßen aber oft aufgrund ihrer geringen Belastbarkeit und ihres Handlings an ihre Grenzen. Anders als konventionelle manuelle Handhubwagen besitzt der PBPL eine 48 Volt Lithium-Ionen-Batterie für das elektrische Fahren und Heben; das Senken erfolgt weiterhin manuell.

Weiterlesen

Degener Staplertechnik für RT-Lasertechnik: Auf ein neues Level

Zwei Geschäftsführer mit ähnlichen Philosophien. Persönlich. Präzise. Perfekt., so beschreibt Roland Streubel (li) die Ideologie der RT-Lasertechnik. Und auch Uwe Lucht (re) von Degener Staplertechnik ist stets persönlich für seine Kunden da und liefert sowohl perfekte Dienstleistung als auch präzise arbeitende Maschinen.

Degener Staplertechnik liefert die neue Mitsubishi Gabelstapler- und Lagertechnik-Flotte für die RT-Lasertechnik GmbH in Rheda-Wiedenbrück.

Damit sich bei dem Begriff Lasertechnik keine falschen Vorstellungen einstellen: Es geht um Bau- und Edelstahl und um Aluminium, als Blechtafeln, Rohr- oder Stangenware oder als Schweißbaugruppen. Monatlich werden bei RT-Lasertechnik rund 1.000 Tonnen Stangen, Rohre und Blechtafeln bearbeitet. Das beginnt beim Rohr-, Blechlaserschneiden und geht weiter bis zur mechanischen Bearbeitung wie Bohren, Senken, Umformen, Zerspanen, Fräsen, Richten, Kantenbrechen, Schweißen und Gewindeschneiden. Die so bearbeiteten Stahlteile können je nach Kundenwunsch durch Lackieren, Beschichten, Verzinken oder durch das Strahlen der Oberflächen veredelt werden. 1000 Tonnen Lagerware beschleunigen die Produktion, wenn es mal zu einem Engpass kommt, und garantieren immer gleichbleibende Qualität.

Weiterlesen

Der wendigste Stapler auf der LogiMAT ist ein MITSUBISHI

Mitsubishi Heavy Industries ist führend in der Welt, wenn es um Technologien geht, wo Leistung, Verlässlichkeit und Spitzenklasse über Erfolg oder Niederlage entscheiden. Von diesen unerschöpflichen Ressourcen und der Spitzentechnologie eines der größten Unternehmen dieser Welt profitieren natürlich auch die Gabelstapler und Lagertechnikgeräte von Mitsubishi Forklift Trucks.

Dies unterstreichen die auf der LogiMAT 2019 ausgestellten Modelle beindruckend: Die neuen EDiA EM 48 Volt Elektrostapler sind Spitzenreiter in Komfort, Ergonomie und Produktivität. Allein die 360 Grad Lenkung beim Dreirad-Stapler ist weltweit einzigartig. Kein anderer Gabelstapler kann so sicher, schnell und problemlos auf kleinstem Raum wenden. Und auch alle anderen Funktionen wie das Sensitive Drive System (SDS), das Intelligente Kurvenkontrollsystem (ICS), einstellbare Leistungsmodi, Passive Sway Con-trol, Freisicht-Design, großzügiger Fußraum und viele mehr überzeugen Anwender und Tester gleichermaßen.

der beste Dreirad...

Die einzigartige 360 Grad Lenkung macht den neuen 48 Volt Dreiradstapler von Mitsubishi unschlagbar, wenn es darum geht, auch auf engstem Raum Spitzenleistung zu bringen.

Weiterlesen

Hier stimmt die Chemie

Huck Fördertechnik GmbH für die Tensid-Chemie GmbH
Die Tensid-Chemie GmbH und die Huck Fördertechnik GmbH schätzen Werte wie Zuverlässigkeit, Kundennähe und Vertrauen.
So entstehen dauerhafte Partnerschaften.

Bis zu 40 Mal wird eine Bierflasche wiederverwendet. Allerdings nur, wenn die Reinigung perfekt gelaufen ist und keine Beschädigungen vorliegen. Dazu gibt es eine Endkontrolle, in der auch – das Auge trinkt mit – der optische Eindruck zu einem weiteren Ausschluss-Kriterium wird. Die Tensid-Chemie GmbH aus Muggensturm bei Rastatt liefert die Reinigungsmittel und das Knowhow für eine perfekte Mehrwegflaschen-Reinigung für viele Brauereien, Mineralbrunnen und Soft-Drink-Abfüller.
Weiterlesen