Keine Chance für Stapler-Diebe

„Connect“-System von Linde und Berliner Polizei schneller als die Diebe.


Moderne Gabelstapler sind miteinander vernetzt und verfügen über ein digitales Fahrtenbuch. Das wurde jetzt Dieben zum Verhängnis, die in Berlin-Friedrichshain einen Stapler hatten stehlen wollen: Im Aschaffenburger Hauptsitz des Herstellers Linde Material Handling konnte der Standort des fehlenden Staplers ermittelt werden.

Weiterlesen

Harte Schale, feiner Kern

Mit sicherem Griff auf den Laster: Dank 8 Tonnen Tragkraft und breiterer Auflagen am Steinstapelgreifer transportieren die Schwerlaststapler von Konecranes Lifttrucks hohe Lasten von der Produktion bis zum LKW.

SANFTE RIESEN MIT SPEZIALGREIFER für die Kalksandsteinproduktion: Die Spezial-Schwerlaststapler von Konecranes Lifttrucks heben bis zu 8 Tonnen für die Heidelberger Kalksandstein GmbH

Kalksandstein eignet sich hervorragend für den modernen Hausbau. Bei der Heidelberger Kalksandstein GmbH dreht sich alles um das vielseitige Material, das unbeschadet am Bau ankommen soll. Dafür braucht es kraftvolle sowie feinfühlige Schwerlaststapler und Greifer, die auch rauen Bedingungen widerstehen. Konecranes Lifttrucks hat zwei Stapler eigens mit Steinstapelgreifern konzipiert, die mit ihrer großen Hubkraft und ihrem sanften Griff für die Kalksandsteinproduktion geeignet sind.

Weiterlesen

Hyster: Gabelhochhubwagen für anspruchsvolle Einsätze

Hyster Europe hat jetzt einen neuen Lagertechnikstapler vorgestellt. Der Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen eignet sich besonders für den Einsatz in stark frequentierten Lagerbetrieben, wie in der Lebensmittel-, Getränke- und Logistikbranche sowie im Einzelhandel.

„Der neue Hyster® Elektro-Stand/Quersitz-Gabelhochhubwagen RS1.6 ist für robuste und für sehr anspruchsvolle Lagereinsätze konzipiert, besonders bei beengten Platzverhältnissen“, erklärt Igor Dodik, Warehouse Salesmanager bei Hyster. „z.B. jetzt, da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, hilft dieser zuverlässige Stapler das aufgrund der saisonal bedingten Nachfrage höhere Arbeitsaufkommen zu bewältigen.“

Weiterlesen