Mitsubishi kauft UniCarriers

Wie UniCarriers jetzt in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat haben die Aktionäre des Unternehmens ihre Anteile vollständig an Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. und Mitsubishi Nichiyu Forklift Co., Ltd. verkauft. Mitsubishi Heavy Industries hält demnach 65%, Mitsubishi Forklift 35% der UniCarriers Holding Corporation.

Die Unternehmen wollen nun einen vorbereitenden Ausschuss einrichten, der Managementrichtlinien und eine Strategie ausarbeitet, um den neu entstandenen Konzern zu einem weltweit führenden Akteur im Material Handling zu machen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *