Mit neuer Hochleistungsflotte nach Essen: Hankook auf der Essen Motor Show 2013

Mit erfolgreichen Motorsport- und futuristische Konzeptreifen im Gepäck auf die Essen Motor Show 2013.

Mit erfolgreichen Motorsport- und futuristische Konzeptreifen im Gepäck auf die Essen Motor Show 2013.

Reifenhersteller Hankook präsentiert vom 30.11.-08.12.2013 auf der diesjährigen Essen Motorshow zum 19. Mal sein umfangreiches Portfolio, auch für den Tuning-Bereich. Auf über 300 Quadratmetern an angestammter Stelle in Halle 10 (VDAT Halle), Stand F100, können Besucher die komplette Pkw- und Motorsport-Produktpalette des Unternehmens erleben und sich auf ein abwechslungsreiches Messeprogramm mit prominentem Besuch freuen. Passend zum Messemotto „For Drivers and Dreams“ hat Hankook eine neue Generation Hochleistungsreifen, sowie erfolgreiche Motorsport- und futuristische Konzeptreifen im Gepäck.


Mit vielen Neuheiten für das Modelljahr 2014, unter anderem im Ultra-High-Performance-Segment, komplettiert Reifenhersteller Hankook seine überaus erfolgreiche Hochleistungspalette weiter. Auf der Essen Motorshow präsentiert das Unternehmen unter anderem den brandneuen Ventus V12 evo², der als besonders leistungsfähiger Umrüst-Breitreifen das sportliche Performance Line-up des Premium-Herstellers weiter vervollständigt. Ebenfalls zu sehen ist eine UHP Straßen-Variante für sportliche Vielzweckfahrzeuge: Der Ventus S1 evo² SUV profitiert vom Motorsport Know-how des Unternehmens und basiert auf dem aus der DTM abgeleiteten Hankook Hochleistungsflaggschiff S1 evo2. Einen Ausblick auf zukünftige Reifenkonzepte gibt der Hankook i-Flex. Der Prototyp eines Non-Pneumatic-Tyre, ist zu rund 95 Prozent recycelbar, aus Polyurethan-Kunststoff und im Verbund mit der Felge gefertigt. Der Hankook i-Flex ist erheblich leichter als herkömmliche Rad-Reifen-Kombinationen und kommt zudem völlig ohne Luft aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *