Ersatzteilversorgung: Der unterschätzte Faktor beim Staplerkauf

Der Kauf oder die Miete eines Gabelstaplers ist immer eine größere Investition, die es gut zu überdenken gilt. Daher sollte der dauerhafte Schutz dieser Investition ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen. Denn mit der Anschaffung eines Fahrzeuges sind die Investitionen rund um die Maschine lange nicht am Ende. Hinzu kommen die Wartungs-, Reparatur- und Betriebsstoffkosten während des gesamten Lebenszyklus der Maschine (TCO: Total Cost of Ownership)… auch die verwendeten Ersatzteile spielen dabei eine Rolle. Eine effiziente Ersatzteilversorgung ist von wesentlicher Bedeutung, um Ihre Stapler so lange wie möglich im Einsatz und die Produktivität hoch zu halten. Die störungsfreie Betriebszeit ist ein Schlüsselelement im Materialtransport, aber bei dem großen Wettbewerb auf dem Staplermarkt liegt das Augenmerk oft nur auf dem Anschaffungspreis und nicht auf Maschinen-Qualität und Teileverfügbarkeit.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Stapler sind, sollte es zur Routine werden, mit Ihrem Händler nicht nur über die Qualität des Staplers, sondern auch über den Service an sich zu sprechen. Schließlich müssen Sie sich darauf verlassen können, dass die ausgeführten Arbeiten und die verwendeten Materialien dem höchsten Standard entsprechen. Fragen Sie nach der Ausbildung der Servicetechniker und woher die Ersatzteile kommen, die im Reparaturfall in Ihren Stapler eingebaut werden.Einer der entscheidenden Faktoren ist die schnelle Verfügbarkeit der benötigten Ersatzteile. Und zwar genau dann, wenn sie gebraucht werden, und zwar nicht nur beim Händler, sondern auch direkt im Servicefahrzeug des Monteurs.

Ein positives Beispiel dafür ist die Ersatzteilversorgung von Mitsubishi Forklift Trucks. Das zuständige Team unterstützt die Händler in ganz Europa, dem Nahen Osten, der GUS und Afrika – eine komplexe Aufgabe in Bestzeit. Durch fortschrittliches Lagermanagement und Logistik in Verbindung mit einem hohen Maß an Händlersupport gelingt es, eine 97%ige Teileverfügbarkeit zu erreichen. Dies ist umso bemerkenswerter, wenn man versteht, dass das Bewertungskriterium „vollständige Lieferung im ersten Anlauf“ lautet. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass selbst eine Bestellung, die 37 Teile in verschiedenen Mengen enthält, vom Hersteller als Fehlschlag gekennzeichnet wird, wenn nur ein einziger Artikel in der gesamten Bestellung fehlt. Auch dann, wenn dieser eine Artikel mit Sicherheit am nächsten Tag eintrifft.

Hopp oder Top?

Bei der Vielzahl der auf dem Markt erhältlichen Ersatzteile sollten Sie die Bedeutung der Verwendung von Originalteilen durch den Servicetechniker nicht unterschätzen. Schließlich wurde der Stapler mit den zugelassenen Teilen entwickelt und ist so konzipiert, dass er als komplettes System funktioniert und sich abnutzt. Alle Komponenten wurden aufgrund ihrer Langlebigkeit und Qualität ausgewählt, so dass die Verwendung anderer Teile die Leistung des Staplers negativ beeinflussen oder zu unerwarteten Ausfällen führen kann und die Lebensdauer der Maschine verringert.

Die Versuchung für Händler, billigere Teile zu verwenden, ist verständlich, aber es besteht immer das Risiko, dass sie wesentlich früher verschleißen oder nicht richtig passen. Deshalb: Suchen Sie nach Händlern, die in allen Bereichen nur den besten Service bieten, denn wenn etwas schief geht, dann schadet es Ihrem Geschäft. Dieses Risiko sollten Sie nicht eingehen.

Wenn die Betriebszeit, bzw. Langlebigkeit für Sie wichtig ist, dann sollten Sie nur auf Originalteile vertrauen. Auch wenn Sie einige Ersatzteile in ähnlichen Qualitäten zu leicht unterschiedlichen Preisen erwerben können, sollten Sie nie den Vorteil einer Hochgeschwindigkeits-Ersatzteilversorgung unterschätzen. Denn ein Maschinenstillstand kann Sie wesentlich mehr kosten, als Sie durch den Kauf von günstigeren Ersatzteilen einsparen.

(Quelle: Staplerfokus.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *