Lastschwerpunktabstand LSP

Der Lastschwerpunktabstand, der auch Schwerpunktabstand heißt, ist  bei Flurförderzeugen mit Hubeinrichtung der Abstand zwischen der Gabelferse und dem Lastmittelpunkt.  Im Tragfähigkeitsdiagramm, das an jedem Hubgerüst angebracht ist, kann man den Lastschwerpunktabstand ablesen. Vom LSP ist die Größe der zulässigen Hublast abhängig, da sich mit zunehmender Hubhöhe der Lastschwerpunktabstand vergrößert und die Standsicherheit vermindert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *