Palettenwendegerät

Das Palettenwendegerät ist ein Anbaugerät für das Umladen eines Transportgutes von einer Palette auf eine andere und besteht aus einem unteren und einem oberen Gabelpaar. Mit dem unteren Gabelpaar wird in die untere Palette eingefahren, das obere Gabelpaar legt die Transportpalette auf das Ladegut auf. Anschließend wird die Last mit den beiden Gabelpaaren eingeklemmt und kann dann um 180 Grad gedreht werden. Dann kann die sich nun oben befindliche Palette abgenommen werden und die Last lagert auf der unteren Palette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *