Resttragfähigkeit

Die Resttragfähigkeit ist eine sehr  wichtige Größe für die Verwendung von Anbaugeräten. Mit Anbaugeräten vermindert sich die tatsächliche Tragfähigkeit des Flurförderzeuges von der Nenntragfähigkeit durch das  entsprechende Gewicht des Anbaugerätes, das ja zusätzlich zu heben ist. Außerdem verlagert sich der Lastschwerpunkt. Die Resttragfähigkeit muss immer zur Gewährleistung der Standsicherheit des entsprechenden Fahrzeuges berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *