Stöcklin gleich zweifach auf der Logimat: Weltweit innovativ

Stöcklin Stapler, bekannt für beste Qualität, lange Lebensdauer und höchste Wartungsfreundlichkeit

Stöcklin Stapler, bekannt für beste Qualität, lange Lebensdauer und höchste Wartungsfreundlichkeit

Zur LogiMAT 2014 in Stuttgart präsentierte sich Stöcklin, Schweizer Hersteller von intralogistischen Gesamtsystemen sowie kompakten, robusten und langlebigen Flurförderzeugen, mit gleich zwei Ständen.

Seit nunmehr 80 Jahren kann sich der Schweizer Systemintegrator und Intralogistik-Spezialist auf dem weltweiten Logistikmarkt in nahezu jeder erdenklichen Branche behaupten. Kontinuität in Sachen Innovation sowie einer stetigen Weiterentwicklung der Produktsysteme „Stöcklin BOXer“ und „Stöcklin MASTer“ beweisen realisierte Projekte um den gesamten Globus.

Das Schweizer Traditionsunternehmen bietet schlüsselfertige Gesamtsysteme und logistische Gesamtkonzepte inklusive deren Realisierung. Dazu gehören vollautomatische Hochregallagerkomplexe, Horizontalförderanlagen, Kleinteilelager und temperaturgeführte Lagersysteme sowie die Modernisierung Ihrer bestehenden Anlage.

Das Stöcklin Warehouse Management System (WMS) verwaltet Artikel, Mengen, Gebinde, Lagerplätze und unterstützt die intralogistischen Prozesse vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Der integrierte Materialfluss-Controller übernimmt die Funktionen zur Steuerung, Überwachung und Visualisierung der unterlagerten Gewerke. Eine noch bessere Ausnutzung von Automatiklagern und eine höhere Performance beim Zugriff auf beispielsweise gelagerte Gebinde bietet der neu entwickelte „Warehouse Optimizer“, eine automatische Lageroptimierung die in die Lagerverwaltungssoftware von Stöcklin neu integriert wurde.

Ebenso ist das Stöcklin Warehouse Management System Modul-übergreifend in funktionale Komponenten gegliedert. Je nach Projekt-Anforderung lassen sich einzelne oder auch Kombinationen von Modulen verwenden. Das Stöcklin Warehouse Management System fügt sich nahtlos in die Hierarchie der im automatisierten Lager eingesetzten Systeme ein. Betriebssicherheit und Qualität eines Softwaresystems sind entscheidend von seinem inneren Aufbau abhängig. Bei der Konzeption und Entwicklung des Stöcklin Warehouse Management Systems wurden deshalb unterschiedlichste Anforderungen berücksichtigt.

Ein zusätzliches Feld sind die Stöcklin Stapler, bekannt für beste Qualität, lange Lebensdauer und höchste Wartungsfreundlichkeit. Durch die Vielseitigkeit des Angebotes sind keine Kompromisse nötig. Ob INOX Stapler in Edelstahl-Ausführung für den Hygieneschutz, Geräte für den explosionsgeschützten Bereich nach Richtlinie 94/9/EG, oder individuelle Anfertigungen speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten – Stöcklin baut alles, was die Physik erlaubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *