TRANSNORM: Halle 27, Stand G 29

TRANSNORM Global Excellence for IntralogisticsWeltweit hoher Leistungsstandard für die Intralogistik

Unter dem Motto „Global Excellence for Intralogistics“ präsentiert die TRANSNORM GmbH Endanwendern und Systemintegratoren auf der CeMAT Fördertechnikmodule und Teilsysteme, die speziell auf intralogistische Anwendungen zugeschnitten sind. Mit diesen Lösungen erfüllt TRANSNORM hohe Ansprüche in Bezug auf Qualität, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Allesamt Aspekte, die für einen effizienten und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb sorgen.

Damit reiht sich das Unternehmen nahezu nahtlos in das CeMAT-Leitthema „Smart – Integrated – Efficient“ ein. Ein Thema, das dem anhaltenden Trend einer zunehmenden Automatisierung in der Intralogistik Rechnung trägt. Getrieben wird die Automatisierung dabei unter anderem von den Ansprüchen an den stetig wachsenden Internet-Handel, den Anforderungen an eine fehlerfreie Kommissionierung und schnelle Versandbereitstellung in Distributions- und Paketverteilzentren sowie der Realisierung eines energieeffizienten Anlagenbetriebs.

Module und Lösungen aus dem Produktportfolio von TRANSNORM finden ihren Einsatz zum Beispiel in Sortier- und Verteilanlagen für Behälter und Kartons in Industrie, Handel sowie in Distributionszentren. Aufgrund dieser breiten Anwendungsfelder erhalten Systemintegratoren und Endanwender auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittene, branchenoptimierte Schlüsselkomponenten für die Materialflussaufgaben für die Intralogistik, weltweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *