Yale: neue Lösungen für Elektro-Gabelhubwagen

Yale Europe Materials Handling stellt zwei neue Optionen für seine Produktreihe an Elektro-Geh-Gabelhubwagen vor. Mit dem neuen Präzisionsdeichselkopf sowie den Optionen zur Geräuschreduzierung eignen sich die Hubwagen für eine noch breitere Palette an Anwendungen, insbesondere in der Nahrungsmittel-, der Getränke- sowie der Einzelhandelsbranche.

Unsere Niederhubwagen weisen eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der Maximierung der Produktivität in beengten Umgebungen und in Bereichen mit viel Betrieb auf“, so Monica Radavelli, Warehouse Product Manager bei Yale®. „In Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir zwei neue Lösungen auf den Markt gebracht, die ein effizienteres Arbeiten in beengten Umgebungen oder Bereichen mit strengen Lärmschutzauflagen ermöglichen.

Der Elektro-Geh-Gabelhubwagen der Serie MP16-18 wurde überarbeitet, um den Schallpegel im Betrieb zu minimieren.

Weiterlesen

YALE: Kundenanforderungen sind maßgebend

yale_mpt_03Yale Europe Materials Handling will mit speziellen Branchenlösungen den Kundenanforderungen der Kernsegmente optimal entsprechen. Mithilfe weiterer Verbesserungen an den Fahrzeugen soll ein noch effizienterer und kostengünstigerer Warentransport erzielt werden, damit die Gesamtbetriebskosten weiter gesenkt werden können. Dazu verfolgt der Staplerspezialist eine Doppelstrategie. Neben der Entwicklung neuer Produkte setzt Yale auf ein eigenes Ingenieurteam, das sich mit Lösungen für spezifische Branchen oder Anwendungen beschäftigt. Damit legt Yale die Basis für ein umfassendes Angebot an unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen.

Weiterlesen

Yale: Produktion des 400.000 Staplers mit Spende gefeiert

Der Yale 400K rollt in Craigavon vom Band: (von links nach rechts) Harry Sands, Managing Director EMEA, Hyster-Yale Group, Rod Hogg, Logistics Manager, Oxfam, Jonathan Bell, MLA Minister of the Department of Enterprise Trade and Investment, Alison Hopkinson, Oxfam Finance Director

Der Yale 400K rollt in Craigavon vom Band: (von links nach rechts) Harry Sands, Managing Director EMEA, Hyster-Yale Group, Rod Hogg, Logistics Manager, Oxfam, Jonathan Bell, MLA Minister of the Department of Enterprise Trade and Investment, Alison Hopkinson, Oxfam Finance Director

Anlässlich der Produktion des 400.000. Staplers in seinem Werk in Nordirland hat Yale Europe Materials Handling die größte Einzelspende für wohltätige Zwecke in der Unternehmensgeschichte an die internationale Wohltätigkeitsorganisation Oxfam überreicht.
Die festliche Übergabe des von allen Mitarbeitern des Werks in Craigavon signierten Yale Veracitor VX an Alison Hopkinson, Finance Director bei Oxfam GB, durch Jim Downey, Werksleiter in Craigavon, fand im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung am 19. Januar 2016 vor einem speziell geladenen Publikum aus Mitarbeitern, Zulieferern und hochrangigen Persönlichkeiten, wie dem Oberbürgermeister von Craigavon, statt. Nachdem der nach Maß gefertigte Stapler vom Produktionsband gerollt war, übergaben ihn Mitarbeiter des Werks in Craigavon anlässlich dieses Meilensteins direkt an Oxfam. Dort wird er im Vertriebszentrum der Organisation in Bicester zum Einsatz kommen.

Weiterlesen