Supply-Chain-Management

Supply-Chain-Management (SCM) plant und steuert den Warenfluss, alle Informationen, Mittel (Mensch und Maschine) in einer Wertschöpfungskette (Produktion) von der Idee bis zum Ziel (Endprodukt oder Bauteil). Optimal eingesetzt spart diese Lieferkette (supply chain) Ressourcen (z.B. durch just in time Lieferungen), um Kunden und Märkte wirtschaftlich erfolgreich mit Gütern zu versorgen und den Gewinn zu erhöhen. Siehe auch Logistik 4.0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Aufgabe: *