Hyster: Start des „Approved Used“-Programms

„Bei Staplern aus dem ‚Approved Used‛-Programm von Hyster können Sie sich sicher sein, gleichzeitig den vollen Rückhalt eines großen Gabelstaplerherstellers mit Aftersales-Service und einem Kundendienst zu erhalten, der unter Wettbewerbern seinesgleichen sucht“, so Dominik Vierkotten, Business Director Central Europe.

„Bei Staplern aus dem ‚Approved Used‛-Programm von Hyster können Sie sich sicher sein, gleichzeitig den vollen Rückhalt eines großen Gabelstaplerherstellers mit Aftersales-Service und einem Kundendienst zu erhalten, der unter Wettbewerbern seinesgleichen sucht“, so Dominik Vierkotten, Business Director Central Europe.

Für die Aufbereitung gebrauchter Gabelstapler startet der Flurförderzeuge-Hersteller Hyster jetzt das „Approved Used“-Programm. Im Rahmen des Programms werden die Stapler komplett generalüberholt. Die so aufbereiteten Maschinen sollen sich durch eine größere Zuverlässigkeit und einen höheren Mehrwert als einige auf dem Markt erhältliche, preisgünstigere Neustapler auszeichnen.

„Die Nachfrage nach generalüberholten Gabelstaplern mit Tragfähigkeiten zwischen 2 und 3,5 Tonnen wächst“, erklärt Dominik Vierkotten, Hyster Area Business Director Central Europe. „Nach ersten positiven Ergebnissen stehen Unternehmen dem Gedanken, qualitativ hochwertige, generalüberholte Stapler zu kaufen oder zu mieten, mit zunehmender Offenheit gegenüber. Um die Gesamtbetriebskosten weiter zu senken, bestellen die Firmen oft einen Mix aus neuen und generalüberholten Fahrzeugen für ihren Fuhrpark.“

Weiterlesen