Hyster: Neues Hubgerüst bietet Staplerfahrern freie Sicht

Panoramablick dank optimiertem Hubgerüst.

Panoramablick dank optimiertem Hubgerüst.

Hyster hat das Hubgerüst seiner verbrennungsmotorisch und elektrisch angetriebenen Gabelstapler für zwei bis 3,5 Tonnen Tragfähigkeit optimiert. Dadurch erhalten Staplerfahrer eine noch bessere Sicht auf die Gabelzinken und können Lasten schneller umschlagen.

„Wir haben die Sicht auf die Gabelzinken weiter verbessert, um die Produktivität zu steigern und Beschädigungen an Gütern und Ausrüstung zu minimieren“, sagt Dominik Vierkotten, Area Business Director Central Europe bei Hyster in Neu-Isenburg. „Der Sichtbereich durch das Hubgerüst wurde erweitert, sodass der Fahrer einen 180-Grad-Panoramblick hat.“ Dazu wurde der Abstand zwischen den Hubgerüstprofilen um rund 50 Prozent vergrößert. Das erleichtert zum Beispiel beim Beladen von Lkw die Sicht auf die Ladefläche und ermöglicht es, die Waren präzise zu platzieren.

Weiterlesen