IFOY AWARD: Finalisten stehen fest

Ismaning/Hannover, 12.2.2020 – Drei renommierte Logistikwissenschaftler haben am 12. Februar 2020 erfolgreich den IFOY Innovation Check in einer Halle des IFOY Partners Hannover Messe durchgeführt. Insgesamt prüften und testeten die Forscher insgesamt 16 Geräte und Lösungen von 15 Herstellern auf ihren Innovationswert. Diese sind von einer Jury für den 8. International Intralogistics and Forklift Truck of the Year-AWARD, kurz IFOY AWARD, nominiert worden. Unter die Lupe genommen wurden von dem Forscher-Trio Neuentwicklungen von Still, Hyster, Sany Europe, Combilift, Crown, Jungheinrich, Raymond, EasyMile, Geek+, Bosch Rexroth, ProGlove, ForkOn, doks.innovation, cellumation und Wiferion.

Innovationschecker Prof. Dr. Johannes Fottner, Guido Follert und Martin Anders

Für den eintägigen IFOY Innovation Check waren Guido Follert, Abteilungsleiter Maschinen und Anlagen am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML, Prof. Dr. Johannes Fottner, Inhaber des   fml –Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik an der TU München und Martin Anders, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technische Logistik und Arbeit. Der unabhängige IFOY Innovation Check ist Bestandteil eines dreiteiligen Audits während der IFOY TEST DAYS, die in diesem Jahr vom 7. bis zum 13. Februar stattfinden.

Weiterlesen

IFOY AWARD: Die Nominierungen stehen fest

button_nominee_large_landscape_01Die Finalisten für den International Forklift Truck of the Year (IFOY) Award 2017 stehen fest. Aus allen Bewerbungen hat die Jury elf Fahrzeuge der Marken Crown, Jungheinrich, kickTrike, SSI Schäfer, Still, Torwegge und UniCarriers für die Endrunde aufgestellt. 

„Die Zeichen stehen auf elektrisch, autonom, individuell und die Intralogistik hat hier klar die Nase vorn. Durchgesetzt in der ersten Runde des IFOY haben sich die Trendsetter und Innovationsführer der neuen Intralogistik“, sagt Anita Würmser, Vorsitzende der IFOY Jury.

Weiterlesen

IFOY AWARD: UNiCarriers mit Kommissionierer im Finale

UniCarriers_EPH on wire_JPEG FormatDie erste Hürde ist genommen: UniCarriers ist in diesem Jahr in gleich zwei Kategorien für den begehrten International Forklift Truck of the Year (IFOY) nominiert. Der neu entwickelte Hochhubkommissionierer EPH 125 mit Greifhöhen bis 12,1 m geht in der Kategorie Warehouse Trucks ins Rennen. Außerdem hat es der Driver Presence Sensor® (DPS), eine ergonomische Alternative des EPH zum Totmannschalter, in die Auswahl für das Special of the Year geschafft. Verliehen wird der IFOY Award am 9. Mai 2017 im Rahmen der transport logistic in München.

Weiterlesen

IFOY Award: Jury testet Stapler

IFOY_JuryDie Spannung war zum Greifen: Während der Testtage des International Forklift Truck of the Year, kurz IFOY, am 24. und 25. Februar auf der Hannover Messe, testeten 25 Juroren die nominierten Geräte der Hersteller BYD, Crown, Jungheinrich, SSI Schäfer, Still und Toyota, die zuvor für die Endrunde nominiert worden sind. 100 geladene Gäste und Vertreter der nominierten Unternehmen waren nach Hannover angereist, um die Tests in der Halle 9 live zu verfolgen.

Den Auftakt machten am ersten Jury-Testtag die Präsentationen der nominierten Intralogistics Solutions-Konzepte. Das Team von Crown stellte der Jury im Hermes Tower der Deutschen Messe die nominierte QuickPick Remote Kommissionier-Lösung bei Jumbo Supermarkten vor. SSI Schäfer ging mit der Shuttle-Lösung Weasel für NextLevel Logistik ins Rennen. Der Hamburger Intralogistik-Anbieter Still zeigte ein PalletShuttle-Hochregallager mit iGoEasy-System für das Logistikzentrum Miehlen von Heuchemer Verpackung.

Weiterlesen

IFOY Award: Vier neue Jury-Sitze zu besetzen

IFOY_JuryDer IFOY Award schreibt vier neue Jurysitze aus. Das gab die Organisation heute in München bekannt. Bewerben können sich Chefredakteure von Logistik-, Branchen- und Wirtschaftsmagazinen weltweit, die sich mit den Themen Intralogistik und Flurfördertechnik befassen. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2016. Interessenten können die erforderlichen Daten in englischer Sprache über ein Standardformular auf der IFOY Webseite eingeben. Über die Formalitäten gibt auch die IFOY Geschäftsstelle Auskunft.

Die Jury des IFOY Award, der 24 renommierte Fachjournalisten und die führenden Logistikmedien in 16 Ländern rund um den Globus angehören, wählt die besten Flurförderzeuge und Intralogistik-Lösungen des Jahres. Der Wahl geht ein umfangreicher Nominierungs- und Testzyklus voraus, in dem die Bewerber auf Herz und Nieren getestet werden.

Vergeben werden die IFOY Awards 2016 anlässlich der Eröffnungsgala der Intralogistik-Weltleitmesse CeMAT am 31. Mai in Hannover.