Jungheinrich: Neue Schubmaststapler der Baureihe C

Universell einsetzbar im Innen- und Außenbereich durch Superelastikbereifung und hohe Bodenfreiheit

Universell einsetzbar im Innen- und Außenbereich durch Superelastikbereifung und hohe Bodenfreiheit

Jungheinrich bringt im Sommer 2015 neue Schubmaststapler der Baureihe C auf den Markt. Die Fahrzeuge vom Typ ETV C16 und ETV C20 können Lasten von bis zu zwei Tonnen transportieren. Die Schubmaststapler sind für den Innen- und Außeneinsatz gleichermaßen geeignet.

Superelastikbereifung und eine hohe Bodenfreiheit sorgen für einen zuverlässigen und sicheren Warentransport – ganz gleich, ob auf glattem Betonboden im Lager oder auf unebenem Asphalt bei der Be- und Entladung von Lkw. „Die Schubmaststapler ETV C sind ideale Transportfahrzeuge bei unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten, beispielsweise beim kombinierten Hallen- und Hofeinsatz“, erläutert Joachim Schier, Leiter Produktmanagement Schubmaststapler bei Jungheinrich. „Außerdem eignen sie sich aufgrund ihrer kompakten Bauweise und der Schubmasttechnik auch für Einsätze auf engstem Raum. Durch die Kombination dieser Eigenschaften benötigt der Kunde nur noch einen Fahrzeugtyp für verschiedene Anwendungen.“

Weiterlesen

Kärcher: Energieeffiziente Tankinnenreinigung

HKS_100-11099-300DPIEnergieeffizienz und kontrollierte Sauberkeit – für die Reinigung von Tanks, Silos und Containern hat Kärcher eine verbesserte Tankinnenreinigungsanlage entwickelt. Zu den Neuerungen zählen einfach aufstellbare Module, eine neue Hydraulikbremse und der neue eco!efficiency-Modus, mit dem bis zu 7% Energie eingespart werden können. Die Anlage besteht aus der Hochdruckpumpe, dem Heißwassererzeuger, dem Innenreinigungskopf und der zentralen Steuerungseinheit. Sie wird passgenau nach den Anforderungen der Kunden konstruiert, gefertigt und installiert.

Der Zylinderkopf des HDI 30/10 ist aus Eco-Brass – einer hochwertigen bleifreien Messinglegierung, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweist. Dies und die Verwendung eines Keramikplungers machen den gesamten Pumpenkopf deutlich langlebiger als vergleichbare Produkte aus Buntmetall. Dank des robusten Rahmengestells lassen sich bis zu drei Pumpenmodule platzsparend übereinander stapeln. So kann die Anlage an die benötigte Wassermenge angepasst werden. Der luftgekühlte Pumpenmotor macht einen zusätzlichen Kühlwasseranschluss unnötig, wodurch sich Installationsaufwand und Wasserverbrauch verringern.

Weiterlesen

Hyster: Robuste Elektro-Gabelhubwagen

New Hyster P1.6-2.2 Pallet Truck_Warehouse Application-3Hyster® bringt jetzt eine neue Serie von besonders robusten Elektro-Gabelhubwagen auf den Markt, die ein neues Kapitel in der Lagerlogistik von Hyster einleiten. Mit den neu konstruierten Modellen unterstreicht der Hersteller von Fluförderzeugen sein Know-how für anspruchsvolle Anwendungen und baut seine vielfältige Angebotspalette für den Innenbereich weiter aus. Die Hyster® Elektro-Geh-Gabelhubwagen vom Typ P1.6-2.2 sind besonders zuverlässig und langlebig und zeichnen sich durch niedrige Betriebskosten aus.

Insgesamt umfasst die neue P-Serie von Hyster® Modelle mit einer Tragfähigkeit von 1,6, 1,8, 2,0 und 2,2 Tonnen und wurde speziell für den Einsatz in der Lieferkette von Transport- und Logistikunternehmen entwickelt. So eignen sich die Hubwagen für Anwendungen in der Land-, See- und Luftfrachtlogistik genauso wie in der Industrie, in Groß- und Einzelhandelszentren und bei Lieferanten.

Weiterlesen

Efaflex: Aktiver Beitrag zur Stärkung sozialer Sicherungssysteme

EFAFLEXDer bayerische Hersteller von schnelllaufenden Industrietoren hat kürzlich von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) das Gütesiegel „Sicher mit System“ erhalten. Ausgezeichneter Arbeitsschutz verstärkt die Akzeptanz und das Image des Unternehmens im Innen- und Außenverhältnis.

Weiterlesen

BearingPoint: Tool zur Planung und Vorhersage von Transportkosten und CO2-Emissionen

LogCOST – Berechnung von CO2-Emissionen, Transportkosten und Transportdauer in einem neuartigen Tool

LogCOST – Berechnung von CO2-Emissionen, Transportkosten und Transportdauer in einem neuartigen Tool

Transportmanagementsysteme unterstützen die operative Planung und die Durchführung von Transporten. Die langfristige Planung hingegen wird von vielen Unternehmen noch mit Bordmitteln durchgeführt. Budgetüberschreitungen von mehreren hundert Prozent zwischen Plan- und IST-Kosten sowie Rechenzeiten von mehreren Stunden sind deshalb bis dato eher die Regel als die Ausnahme. Die Unternehmensberatung BearingPoint hat mit LogCOST eine standardisierte neue Lösung entwickelt, die sowohl die Planung und Vorhersage von Transportkosten sowie CO2-Emissionen ermöglicht, als auch die Profitabilität von Kunden bewerten kann.

Weiterlesen