Hyster Europe entwickelt effiziente Lösungen für Staplerfahrer

Obwohl automatisierte Gabelstapler bereits in vielen Betrieben eingesetzt werden, kommt dem Staplerfahrer nach wie vor eine große Bedeutung zu. So haben Innovationen, die dem Fahrer zu mehr Produktivität verhelfen, für die Hersteller von Gegengewichtsstaplern weiterhin höchste Priorität.
„Automatisierung ist für viele sich wiederholende Aufgaben sinnvoll, aber sie ist kein Allheilmittel“, sagt Phil Mean, Product Strategy Manager bei Hyster Europe. „Entscheidend ist und bleibt, die Effizienz des Fahrers durch neue Funktionen zu erhöhen, die Komfort, Aufmerksamkeit oder die Sicht verbessern.“

Weiterlesen

Stufe-V-Motoren für Hyster Fortens Stapler

Sind künftig auch mit Motoren der Stufe V erhältlich: Hyster Fortens Stapler. Foto: Hyster

Hyster Europe bietet ab dem vierten Quartal 2018 Motoren der Stufe V für mehrere Staplerserien an – unter anderem auch für die Flaggschiffe der Marke, die Fortens Produktreihe mit Verbrennungsmotor.
„Mit der neuesten Motorengeneration geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, nicht nur die Kraftstoffeffizienz zu erhöhen, sondern ihre Hyster® Stapler auch umweltschonender zu betreiben“, erklärt Matthew Allen, Solutions Manager Counterbalance and Big Trucks bei Hyster Europe.

Weiterlesen

Warn-Lichter schützen Leben

Drei Nachrüstungen, die die Sicherheit im Arbeitsbereich von Gabelstaplern erhöhen.

Studien aus ganz Europa belegen, dass jährlich tausende schwere bis tödliche Unfälle in unseren Logistikzentren und Lagerhallen passieren. Dabei spielt neben vielen anderen Faktoren das Sehen-und-Gesehen-werden eine große Rolle. In mehr als die Hälfte aller Unfälle mit Gabelstaplern sind Arbeiter, die zu Fuß unterwegs sind, involviert. Das bedeutet, dass der rechtzeitigen Warnung von Fußgängern bei der Annährung eines Gabelstaplers erhöhte Bedeutung zukommt.
Hier zeigen wir Ihnen, womit Sie Ihren Gabelstapler ausstatten können, um die allgemeine Sicherheit zu erhöhen. Dabei bleiben, aufgrund der Kürze dieses Newsletters, wichtige Punkte wie regelmäßige Fahrerschulungen, sichere Arbeitsumgebung und eingebaute Sicherheitsfunktionen wie Fahrer-Anwesenheitserkennung oder automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrten unberücksichtigt. Der richtige Aufbau von Lagerhallen, in denen Gabelstaplern fahren, ist ein eigener großer Sicherheitsaspekt, den wir in diesem Kurzbeitrag auch nicht behandeln können.

1. Akustischer Alarm
So selbstverständlich dies auch klingt, überprüfen Sie zu allererst, ob Ihre Stapler über akustische Alarmsignale verfügen – und dass diese auch funktionieren. Geübte Fahrer beispielsweise hupen, Weiterlesen

Ölwechselintervalle bei Hyster Großstaplern verlängert

Der Wechsel des Hydrauliköls kann bei Hyster Großstaplern jetzt in größeren Intervallen erfolgen. Dadurch verlängern sich die Betriebszeiten der oft in Häfen und Terminals eingesetzten Stapler, während die Gesamtbetriebskosten sinken.

Bei der Instandhaltung sowie beim Schutz der Hydrauliksysteme von Großstaplern spielt der Wechsel des Hydrauliköls eine wichtige Rolle. Dabei fallen nicht nur Kosten für das Öl selbst an, sondern auch für die erforderlichen Ersatzteile, die Arbeitszeit sowie die damit verbundene Stillstandzeit.

Hyster Service verbessert

Ölwechselintervalle verlängert


In Zusammenarbeit mit Shell hat Hyster Europe den Ölzustandsüberwachungsservice Shell LubeAnalyst entwickelt. Dieser Service für Hyster® Großstapler trägt dazu bei, den Intervall für den Hydraulikölwechsel von 3.000 auf 10.000 Stunden (bei positiven Ergebnissen der Ölproben) zu verlängern.
Weiterlesen

Schnellster Radwechsel an einem Gabelstapler

Auszubildende von Linde Material Handling schreiben Geschichte

Neun Auszubildende von Linde Material Handling erreichen GUINNESS WORLD RECORD® für den schnellsten Radwechsel an einem Gabelstapler – Offizieller record attempt im Rahmen des StaplerCup in Aschaffenburg von Erfolg gekrönt.

Aschaffenburg, 28. September 2018 – Am Samstag, dem 22. September 2018, schrieben die Auszubildenden von Linde Material Handling mit einem offiziellen Weltrekord Geschichte. Ihnen gelang der vollständige Radwechsel an einem Gabelstapler in der Zeit von 69 Sekunden, so schnell wie bisher niemandem zuvor.

„Der Gedanke kam, wie viele gute Ideen, eigentlich durch Zufall. Aber plötzlich entwickelte sich eine unglaubliche Dynamik. Bei den Proben war die Energie geradezu greifbar und immer mehr gute Einfälle machten die Sache richtig rund!“ erzählt Martin Stadtmüller, Produktmanager Central Europe Linde Material Handling. Neben den Azubis und Team-Koordinator Stadtmüller im Team: der „Perfect Truck“, eine Sonderausgabe eines Roadster genannten Staplers von Linde, der sich seinen Namen aufgrund einer Reihe spezieller Sicherheits- und Assistenz-Features verdient hat, und acht Continental-Vollreifen CS20+, nicht zuletzt wegen ihres besonders komfortablen Handlings beim Wechsel bei den meisten Linde-Staplern im serienmäßigen Einsatz.
Weiterlesen